Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Leichtathletik

Neuzugänge wollen erste Zeichen setzen

04.01.2013 | 18:56 Uhr
Neuzugänge wollen erste Zeichen setzen
Testet ihre Form im Hochsprung: Vanessa MarkFoto: Wolfgang Birkenstock

Die Leichtathleten überprüfen in der Körnig-Halle ihre Form. Im Mittelpunkt des Interesses stehen die Neuzugänge der LGO.

Den Leichtathleten haben in diesem Winter nur wenige Möglichkeiten, um sich für die bevor stehenden Titelkämpfe zu qualifizieren. So findet die Veranstaltung der DJK SUS Brambauer am Sonntag in der Helmut-Körnig-Halle (13 bis 18.30 Uhr) großes Interesse.

Dabei gilt das Dortmunder Interesse den Neuzugängen, die erstmals den LGO-Dress tragen. Über 60 und 200 Meter der Männer stellt sich Alexander Both erstmals vor und auf das Debüt von Mathias Sommer über 200 Meter ist man gespannt.

Auch Christopher Weber, Nikita Erochok (alle LGO) und Marcel Haubrock wollen erste Zeichen setzen. Kathrin Vetter (beide TSV Kirchlinde) vertritt Dortmunds Sprinterinnen mit guten Chancen.

Begehrte Staffelplätze

Bei der männlichen Jugend A sind Neu-LGOer Tobias Breddermann und Jonas Dickel in den Sprints zu beachten.

Die Leistungen der Nachwuchssprinterinnen werden durch die LGO-Trainer genau beobachtet, denn die Staffelplätze sind sehr heiß begehrt. Vanessa Mark (Teutonia Lanstrop) wird zu den schnellsten Hürdensprinterinnen der B-Jugend gehören und testet außerdem ihre Form auch noch im Hochsprung.



Kommentare
Aus dem Ressort
Hier gibt's alle Ansetzungen der Dortmunder Klubs
Amateurfußball
Am Wochenende steht in den Amateurfußball-Ligen der elfte Spieltag der Saison 2014/15 auf dem Programm. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen mit Dortmunder Beteiligung - von der Ober- bis zu Bezirksliga.
Nach 47 Jahren: Franke beendet Trainerlaufbahn
Leichtathletik
Verlässt ein leistungsstarker Athlet den Verein oder beendet seine Karriere ist das für den Klub bitter. Steigt aber ein langjähriger erfolgreicher Trainer aus, hat das erheblich einschneidendere Folgen. Nach 47 Jahren beendet Wolfgang Franke seiner Trainerlaufbahn, die Folgen sind noch nicht...
OSC gegen Oberaden - Höchsten in Hattingen
Handball: Verbandsliga
Mit dem nächsten Highlight setzt der Verbandsliga-Spitzenreiter OSC Dortmund sein Programm fort. Am Freitag um 20.30 empfängt die Mannschaft von Thorsten Stoschek den Gast aus Oberaden. Nachbar TuS Borussia Höchsten erwartet eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe gegen den TuS Hattingen...
BVB 2 siegt im Kellerduell gegen Dutenhofen
Handball: 3. Liga
In der richtungsweisenden Drittliga-Partie der beiden noch sieglosen Handball-Kellerkinder Borussia Dortmund 2 und HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sicherte sich das Team des Trainergespanns Dagmara Kowalska und Frank Moormann zwei ganz wichtige Zähler.
Eisadler thronen nach 12:2 weiterhin an der Tabellenspitze
Eishockey: Regionalliga
Auch die Wiehl Penguins konnten im Eissportzentrum an den Westfalenhallen den aktuellen Höhenflug des Eishockey-Regionalligisten Eisadler Dortmund nicht stoppen. Mit 12:2 (4:1, 4:0, 4:1) gewann das Team von EAD-Trainer Krystian Sikorski auch in dieser Höhe verdient und festigte die Tabellenführung.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos