Mbae übernimmt für Henes beim SC Berchum/Garenfeld

Beim SC Berchum/Garenfeld ist die Trainerfrage für die nächste Saison geklärt: Anziz Mbae (46), derzeit noch Trainer der zweiten Mannschaft des SV Hohenlimburg 10 (Kreisliga A), tritt die Nachfolge von Frank Henes an, der zur neuen Saison zum FC Herdecke-Ende wechselt.

Garenfeld.. Der von den Komoren stammende Mbae begann seine Trainerkarriere im Jugendbereich des SV Berchum. Danach folgten im Seniorenbereich die Stationen Al Seddiq Hagen, SV Boele-Kabel und der TSG Herdecke 2.

"Optimale Lösung"

"Wir sind von den Qualitäten von Anziz im menschlichen und fachlichen Bereich absolut überzeugt und denken, dass diese Lösung optimal ist. Der Sprung in die Bezirksliga war für ihn schon längst überfällig und ich bin sehr froh, dass wir diesen gemeinsam gehen können", sagt Thomas Wegener, Sportlicher Leiter der Berchum/Garenfelder.

Auch für die zweite Mannschaft kann Wegener einen neuen Trainer präsentieren, der ebenfalls vom SV Hohenlimburg 10 nach Garenfeld kommt: Matthäus Peterko (37) wird als Nachfolger des Gespanns Stefan Lucht/Mario Schad die Kreisliga-A-Mannschaft des SC übernehmen.