Lünens Ribeiro muss vier Wochen zuschauen

Ricardo Ribeiro, Stürmer des Landesligisten Lüner SV, ist nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Kirchhörde (0:0) für vier Wochen gesperrt worden. Der Winter-Neuzugang darf somit erst im letzten Spiel beim SV Sodingen wieder ran.

Lünen.. Glück für Ribeiro: Da die Lüner am Wochenende spielfrei sind, verpasst er nur drei Partien.