Löser geht mit Kutlu zum SV Langschede

Dass Aykan Kutlu vom SC Hennen zum Bezirksligisten SV Langschede wechselt, haben die Hennener am vergangenen Wochenende bekannt gegeben. Doch offenbar ist der routinierte Innenverteidiger nicht die einzige Akteur der "Zebras", der dorthin wechselt. Jedenfalls melden die Langscheder auch Kay Löser als Neuzugang.

Hennen.. Löser war in der abgelaufenen Spielzeit ein Leistungsträger und sogar Kapitän der Hennener Zweitvertretung (Kreisliga A).
Sportlicher Leiter in Langschede ist mit Michael Weigelt ein weiterer Ex-Hennener.

Nach Weigelts Aussage hat der Verein einen Antrag auf Umgruppierung in die Staffel 6 gestellt, in der unter anderen das heimische Quintett VfL Schwerte, ETUS/DJK Schwerte, Geisecker SV, VfB Westhofen und SC Berchum/Garenfeld spielt. Langschede spielte in der abgelaufenen Saison in der Staffel 8, überwiegend gegen Dortmunder Vereine sowie Teams aus dem Kreis Unna.