Letztes Spiel für Meister SV Lünen

Der Meister und Aufsteiger in die 2. Bundesliga will auch im letzten Saisonspiel am Dienstagabend gegen die Wasserfreunde Wuppertal alles in die Waagschale werfen und ein erfolgreiches Spiel abliefern. SVL-Trainer Jens Bloemenkemper prognostiziert ein schwieriges Spiel mit bis in die Haarspitzen motivierten Gegnern.

Lünen.. Wasserball-Oberliga
Wfr. Wuppertal II (4., 18:16) - SV Lünen 08 (1., 32:2)
Dienstag 20 Uhr

Bei seinen Spielern ist die Motivation eher im Keller. "Es wird schwer sein, die Jungs noch zu motivieren und das Letzte rauszukitzeln. Aber wir werden alles geben", will Blomenkemper keine Wettbewerbsverzerrung.

Wie schon gegen Köln sind Olaf Bispingshoff und Max Harder nicht im Kader. Trotzdem ist das Team voll besetzt.
"Wir sind mit der besten Mannschaft da", so der Coach abschließend.