Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Regionalliga

Johannes Focher sieht keine Perspektive beim BVB

12.04.2012 | 23:00 Uhr
Johannes Focher sieht keine Perspektive beim BVB
Verlässt den BVB zum Saisonende: Keeper Johannes Focher.

Er sieht keine Perspektive mehr beim BVB und wird den Club zum Saisonende verlassen. BVB 2-Keeper Johannes Focher hat ein Vertragsangebot abgelehnt - ganz im Gegensatz zu seinem Konkurrenten Zlatan Alomerovic.

Selbst wenn Fußball-Regionalligist BVB 2 in der kommenden Saison in der 3. Liga spielen sollte, Torwart Johannes Focher wird dann nicht mehr dabei sein. Der 22-Jährige hat ein Vertragsangebot des BVB 2 abgelehnt und wird den Verein nach acht Jahren verlassen. Sehr zum Bedauern von Borussen-Trainer David Wagner. „Ich hätte ihn gerne behalten, kann seine Entscheidung in Teilen aber auch nachvollziehen. Dass Johannes geht, ist wirklich schade“, sagte Wagner. Dagegen hat Zlatan Alomerovic das Angebot des BVB 2 angenommen.

Dass Focher, der 2004 von der Hammer SpVg nach Dortmund wechselte, die Schwarz-Gelben zum Ende der laufenden Saison verlassen wird, kam nicht völlig überraschend. Denn Focher ist bekanntermaßen ehrgeizig und die turnusmäßige Rotation mit Zlatan Alomerovic machte die Sache nicht eben einfacher. Bislang kam der Hammer so lediglich auf 14 Einsätze in der Regionalliga-Mannschaft - obwohl Focher offiziell zum Profi-Kader gehört und die Nr. 3 hinter Roman Weidenfeller und Mitch Langerak ist.

„Ich hätte gerne noch ein Jahr in dieser Konstellation mit Johannes Focher und Zlatan Alomerovic weitergemacht. Allerdings bin ich auch sicher, dass Johannes Karriere machen wird“, zeigte sich Wagner vom Können seines Keepers überzeugt.

Wohin Fochers Weg führt, steht noch nicht fest. Dem Westfälischen Anzeiger in Hamm sagte Focher: „Ich sehe in Dortmund für mich keine Perspektiven mehr, suche jetzt einen Verein, bei dem ich auch regelmäßig spielen kann.“

Peter Kehl



Kommentare
Aus dem Ressort
Für Malte Stenzel hängen die Körbe nicht zu hoch
Basketball
Mit 16 Jahren hat Malte Stenzel das geschafft, wovon viele deutsche Basketball-Talente ihr ganzes Leben lang träumen. Er hat Mark Cuban, den Besitzer der Dallas Mavericks und Arbeitgeber von Dirk Nowitzki, getroffen und konnte damit schon ein bisschen Basketball-Luft in den USA schnuppern.
Alomerovic: "Haben uns einfach nicht gewehrt"
Borussia Dortmund II
Mit einer Durchschnittsnote von 2,60 führt ihn der kicker auf Position zehn der Topspieler in der 3. Liga. Auch bei der verdienten 1:3-Niederlage gegen den 1. FSV Mainz II 05 überzeugte Zlatan Alomerovic - allerdings als einziger Borusse. Da nutzte es auch nichts, dass der Torhüter einen Elfmeter...
Flüthmann peilt Platz im oberen Drittel an
Fußball: Junioren
Die Rückkehr der zweiten B-Junioren-Formation von Borussia Dortmund in den normalen Spielbetrieb endete vergangene Saison mit dem erhofften sportlichen Resultat. Die U16 sicherte sich souverän den Landesliga-Titel und startet nun als Unterbau des Bundesliga-Nachwuchses im westfälischen Oberhaus.
Wortelmann bleibt Präsident des DTK Rot-Weiss
Tennis
Wolfgang-Wilhelm Wortelmann ist von der Jahreshauptversammlung des Tennisklubs DTK Rot-Weiss 98 einstimmig für zwei weitere Jahre in das Amt des Vereinspräsidenten gewählt worden. Wortelmann, der keinen Gegenkandidaten hatte, führt den Klub bereits im neunten Jahr.
BVB II will den Aufwärtstrend gegen Mainz bestätigen
Fußball. 3. Liga
Nach dem torlosen Unentschieden in Großaspach setzt der BVB II am Dienstag (19 Uhr) im Stadion Rote Erde die erste englische Woche der Drittliga-Saison mit dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 II fort und will sich im oberen Teil der Tabelle festsetzten.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3390 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos