HSG-Mädels und HVE-Jungs mit beachtlicher Bilanz

Mit den letzten Spielen des Kalenderjahres endete für die Nachwuchshandballer der HSG Schwerte/Westhofen und der HVE Villigst-Ergste die Hinrunde einer Saison, die für mehrere Teams beider Vereine sehr erfolgreich verlief.

Schwerte.. HSG Schwerte/Westhofen
DJK Oespel-Kley -weibl. B1-Jugend 15:33 (9:17)

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem Hinspiel (30:21) gewannen die B-Jugend-Mädchen der HSG Schwerte/Westhofen mit einer klaren Spielstruktur ihr letztes Meisterschaftsspiel des Jahres deutlich. Mit 33:15 setzten sie sich beim Tabellendritten DJK Oespel-Kley durch.

Beim Stande von 8:1 für Schwerte/Westhofen (10.) zog der Oespeler Trainer mit einer Auszeit die Reißleine, um Schlimmeres zu verhindern. Fortan wechselten die Schwerterinnen munter durch und brachten die Punkte samt Tabellenplatz eins der Oberliga-Vorrunde in die Weihnachtspause.

TEAM
Schwerte/Westhofen:
Erva Aydin, Lea Bachmann, Devina Dahms, Marina Tsamatos, Sally Unger, Jana Ullrich, Lea Tietz, Leonie Schmitz, Vicky Wolff, Celina Prasch, Kathi Petri, Hannah Kamp.

Weibliche C1-Jugend - TV Germania Kaiserau 54:16 (26:7)

Die selbst ernannten "Turbo-Girls" der HSG machten ihrem Namen alle Ehre und gingen im zehnten und letzten Spiel der Oberliga-Vorrunde auf Torejagd. Am Ende stand ein schier unglaublicher 54:16-Sieg für den in allen Belangen überlegenen und verlustpunktfreien Tabellenführer auf der Anzeigetafel.

TEAM
Schwerte/Westhofen:
Hannah Maidorn, Paula König, Malin Benthaus, Lena Hausherr, Laura Hausherr, Friedericke Göbel, Hannah Vorberg, Zoe Stens, Julia Ullrich, Nirina Dressler, Emily Schmitz, Lea Schäfer, Anna Mehlmann. Weibl. A2-Jugend - JSG MendenSauerland Wölfe 23:10 (9:5)

Im letzten Spiel des Jahres boten die Schwerter A2-Jugendlichen eine sehr starke Leistung und schlugen den Tabellenführer der Kreisliga deutlich mit 23:10. Einen Sahnetag erwischten Jasmin Schiprowski, die mit 13 Toren wesentlich zum Sieg beitrug, und Torfrau Katharina Meiszl, die alle drei Siebenmeter der Wölfinnen hielt und weitere Paraden zeigte. So geht es nun punktgleich mit Menden an der Tabellenspitze in die Weihnachtspause.

TEAM
Schwerte/Westhofen:
Katharina Meiszl; Friederike Baumkötter (4), Nina Großheider (2), Claire Lichteiker, Jasmin Schiprowski (13/6), Lea Strothotte, Jana Hartmann, Laurine Geissler (1), Nadja Dreßler (3).

Weibliche D-Jugend -VfL Eintracht Hagen 30:7 (14:4)

Gegen den Tabellendritten gewannen die Schwerter D-Jugend-Mädchen als Spitzenreiter ihr letztes Kreisliga-Spiel vor der Weihnachtspause überdeutlich mit 30:7. Nach der 14:4-Pausenführung erhöhten die Schwerterinnen nach der Halbzeit nochmals das Tempo und beendeten die Partie nach dem 20:7-Zwischenstand mit einer 10-Tore-Serie.

TEAM
Schwerte/Westhofen:
Antonia Awwad, Emma Eißing, Nele Brieden, Lilli-Fabienne Hoffmann, Viktoria Kranhold, Shari Linnemann, Sara Michler, Martha Moss, Nina Schmitz, Denise Zahlmann.
HVE Villigst-Ergste
Männliche B-Jugend -TV Brechten 28:26 (12:16)

Gegen einen starken Gegner aus Brechten lag der Tabellenführer zur Halbzeit mit vier Toren zurück, schaffte in der zweiten Hälfte aber noch die Wende und beendet die Landesliga-Hinrunde mit makellosen 22:0-Punkten. Viele Fehlwürfe und Wurfpech waren der Grund für den Rückstand. Doch eine Deckungsumstellung führte zur erfolgreichen Aufholjagd. Zehn Minuten vor Schluss war der Ausgleich geschafft, ehe sich der Tabellenführer in einer ausgeglichenen Schlussphase knapp durchsetzte.

TEAM
Villigst-Ergste:
Matthias Krabs, Carlo Arnold, Jonas Fähmel, Jannis Mimberg, Jan Speckmann, Marc Licha, Jan Künne, Nick Albrecht, Jan-Hendrik Büscher, Tobias Karbstein, David Muster, Nicolas Bartlau.
JSG Menden-Sauerland -männliche D-Jugend 15:18 (8:7)

Beim Kreisliga-Spitzenteam in Menden machte sich die D-Jugend der Villigst-Ergster ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Auch dank der Paraden von Torhüter Louis Wlost sowie den treffsicheren Finn Benninghoff und Max Backhaus reichte es zum verdienten Auswärtssieg.

TEAM
Villigst-Ergste:
Robin Kollbach, Louis Wlost, Finn Benninghoff (7), Max Backhaus (5), Jakob Kneer (2), Lennard Marten (2), Justus Tenbrüggen (2), Robin Bartlau, David Buckner, Bjarne Techel.

JSG Bösperde/Halingen - gemischte F-Jugend 17:21 (10:7)

Im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten drehte die F-Jugend der HVE einen Drei-Tore-Pausenrückstand zum 21:17-Sieg und verabschiedet sich als verlustpunktfreier Tabellenführer ins neue Jahr.

TEAM
Villigst-Ergste:
Joshua Nigge - Nils Bleigel, Tobias Holzer, Simon Jeksties, Jonah Kathol, Nic Lamers, Reik Reters, Sören Schuster, Louis Tönnies, Anton Trute, Anna-Lena Trute.