Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fußball-Landesliga

Hombruch muss die Kurve kriegen

25.05.2012 | 18:24 Uhr
Hombruch muss die Kurve kriegen
Nach acht Niederlagen in Folge könnte es für Hombruch noch eng werden. Das weiß auch Trainer Sead Sabotic.

Viertletzter Spieltag in der Fußball-Landesliga. Während Mengede 08/20 die Aufstiegsfeierlichkeiten längst hinter sich hat und Arminia Marten wohl nicht mehr in die Bredouille geraten wird, bleibt der Hombrucher SV nach acht Niederlagen in Folge das Sorgenkind. Sollte das Team von Trainer Sead Sabotic nicht die Kurve kriegen, droht die Abstiegs-Relegation.

Mengede 08/20 - SV Höntrop. - Trotz des perfekten Aufstiegs werden die Mengeder auch in den letzten Spielen weiter gas geben. Das verspricht Trainer Mario Plechaty, der am Montag auch einige Reservisten aufbieten wird. So kommt Lukas Staudinger für Stefan Fels in die Viererkette, Konstantin Iskentridis geht ins Mittelfeld und Fabian Pfennigstorf stürmtz von Beginn an.

SV Herbede - Hombrucher SV. - Nach der guten Leistung am vergangenen Wochenende gegen Tabellenführer Wattenscheid erhofft sich Trainer Sead Sabotic einen ähnlich konzentrierten Auftritt. „Wir haben nichts zu verlieren und können viel-leicht überraschen“, so der Coach. Alexander Bahr steht nach sechs Wochen wieder in der Anfangsformation.

TuS Stockum - Arminia Marten. - Die Trauben beim Tabellenvierten hängen hoch. Dennoch sieht Trainer Carsten Malten seine Mannschaft nicht chancenlos. „Wenn die kämpferische Einstellung stimmt und wir den Willen zum Torerfolg haben, können wir zumindest einen Punkt mitnehmen.“ Personell kann der Coach aus dem Vollen schöpfen.

Jürgen Klippert



Kommentare
Aus dem Ressort
Eingespielter OSC will Platzierung bestätigen
Handball: Verbandsliga
Die vereinte Konkurrenz hievte den Handball-Verbandsligisten OSC Dortmund in einer Umfrage im Vorfeld der Saison mit auf den Favoritenschild. Davon allerdings möchte Trainer Thorsten Stoschek überhaupt nichts wissen: "Da wollen einige lediglich von sich ablenken."
Letzter Test: BVB-Frauen siegen 37:30
Handball
Tag des offenen Tores beim letzten Vorbereitungsspiel der BVB-Frauen: Bei Aufsteiger Beyeröhde siegten die Zweitliga-Handballerinnen von Borussia Dortmund mit 37:30 (19:14). "Die vielen Gegentore, und es waren sicher einige zu viel, nehme ich teilweise auch auf meine Kappe", sagte Ildiko Barna.
Niedrig siegt - Junge Dortmunder lassen aufhorchen
Triathlon: Fredenbaumpark
Kaum hatte sich nach dem Start des psd-Bank-Triathlons das schäumende Wasser etwas beruhigt, konnten die Zuschauer am Dortmund-Ems-Kanal erspähen: Andreas Niedrig (46) von den Tri-Geckos zieht von Beginn an einsam sein Rennen durch.
Dzaferoski und Koca wechseln zum ASC
Fußball: Oberliga
Fußball-Oberligist ASC 09 Dortmund rüstet personell nach. Der Sportliche Leiter Samir Habibovic gab am Rande der Partie gegen die Hammer SpVg (2:2) zwei Neuverpflichtungen bekannt. Beide Akteure sind auf mehreren Positionen einsetzbar.
Eisadler eröffnen die Saison 2014/15
Eishockey: Regionalliga
Eishockey-Regionalligist Eisadler Dortmund hat am Sonntag offiziell die Saison 2014/15 eröffnet. Im Eissportzentrum an der Strobelallee präsentierte sich das neue Team den Fans. Zweimal werden die Eisadler in dieser Woche noch in Unna aufs Trainingseis gehen, bevor die ersten Testspiele auf dem...
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos