Geisecker SV spielt um den Finaleinzug

In der Fußball-Bezirksliga kämpft der Geisecker SV gegen den Abstieg, im Kreispokalwettbewerb der laufenden Saison haben die "Kleeblätter" dagegen bisher auf ganzer Linie überzeugt. Der Lohn: Beim Ligakonkurrenten SSV Kalthof spielen die Geisecker am Mittwochabend um den Einzug ins Finale.

Schwerte.. Kreispokal, Halbfinale
SSV Kalthof - Geisecker SV
Mittwoch, 19.30 Uhr, SSV-Arena, Refflingser Straße, Kalthof

"Natürlich hat die Meisterschaft Priorität. Aber es geht immerhin um den Einzug ins Endspiel, deshalb wird bestimmt nicht die zweite Mannschaft auflaufen", sagt Trainer Gregor Podeschwa, dem allerdings einige angeschlagene Spieler fehlen. Parallel zum Spiel in Kalthof stehen sich im anderen Halbfinalspiel die beiden Landesligisten FC Borussia Dröschede und BSV Menden gegenüber.

Saisonende für Meinks

Für den Geisecker Torwart Tobias Meinks ist die Saison beendet. Nach seiner Roten Karte wegen Tätlichkeit im Spiel gegen den VfK Iserlohn am 19. April sperrten ihn die Verantwortlichen der Bezirksspruchkammer für acht Wochen bis zum 14. Juni. Die Geisecker, die das Urteil akzeptierten, hatten im Vorfeld um ein schriftliches Verfahren gebeten, um sich die lange Reise zur Sitzung nach Olpe zu sparen. Dieser Bitte wurde aber nicht entsprochen. Die Folge: Ein nicht unerheblicher Aufwand von 130 Kilometern Fahrstrecke für die nur 20 Minuten dauernde Verhandlung.