Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball: Bezirksliga 9

FC Brünninghausen II ist bereit

19.02.2013 | 17:50 Uhr
Der FC Brünninghausen II (in Blau) fühlt sich gut gerüstet für das Spiel gegen den VfB Annen.
Der FC Brünninghausen II (in Blau) fühlt sich gut gerüstet für das Spiel gegen den VfB Annen.Foto: Bock

Dortmund.  Wenn die Kunstrasenplätze am Sonntag nicht eingeschneit sind, geht es in der Bezirksliga 9 wieder los. Wo sie spielen können, sollen sie diesmal spielen, erklärt Klaus Overwien. Eine weitere Komplettabsage plant er nicht. Unter den vier Heimteams am Sonntag mit Kunstrasen ist der FC Brünninghausen II. Trainer Ingo Kleefeldt hofft auf Grünes Licht für die Partie gegen den VfB Annen.

"Wir haben sehr gut gearbeitet, auch die Testspiele gefielen mir. Wenn ich alleine sehe, welchen Schritt Daniel Badroosian in den vergangenen Wochen nach vorne gemacht hat, freut mich das. Gut möglich, dass er von Beginn an spielt." Insgesamt aber bescheinigt Kleefeldt seinen Jungs eine starke Einstellung. Nicht nur deswegen forciert der Sportliche Leiter Michael Griehsbach jetzt die Gespräche mit den Spielern wegen möglichen Vertragsverlängerungen. "Diese Woche geht es los", sagt Kleefeldt.

Hassani rechnet mit Absage

TuS Eichlinghofens Trainer Reza Hassani rechnet nicht mit einem Spiel bei YEG Hassel II. "Daher suchen wir schon einmal zur Sicherheit einen Testspielgegner." Am Donnerstag spielt der TuS schon in Brackel. Ganz ungelegen käme ein Ausfall Hassani wohl nicht, da Kolja Falck eine Woche beruflich unterwegs ist, Mohamed Chattibi und Marc Hustadt krank sind. Max Scheibelhut hat muskuläre Probleme.

RW Bodelschwingh könnte ebenfalls einen Testspielgegner gut gebrauchen, denn mit der Freigabe des Platzes für den Vergleich mit SF Stuckenbusch rechnet Trainer Eckehard Eigenwillig nicht. Neben dem an der Hand verletzten Hakan Dogan fehlt am Sonntag definitiv Tili Ethirmanansingam.

Von Alexander Nähle

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
BVB 2 siegt im Kellerduell gegen Dutenhofen
Handball: 3. Liga
In der richtungsweisenden Drittliga-Partie der beiden noch sieglosen Handball-Kellerkinder Borussia Dortmund 2 und HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sicherte sich das Team des Trainergespanns Dagmara Kowalska und Frank Moormann zwei ganz wichtige Zähler.
Eisadler thronen nach 12:2 weiterhin an der Tabellenspitze
Eishockey: Regionalliga
Auch die Wiehl Penguins konnten im Eissportzentrum an den Westfalenhallen den aktuellen Höhenflug des Eishockey-Regionalligisten Eisadler Dortmund nicht stoppen. Mit 12:2 (4:1, 4:0, 4:1) gewann das Team von EAD-Trainer Krystian Sikorski auch in dieser Höhe verdient und festigte die Tabellenführung.
TV Hörde holt bei Heimpremiere nur einen Punkt
Volleyball: 3. Liga
Bei der Premiere vor heimischen Publikum bestätigte "Teee" Slacanin eindrucksvoll ihren Ruf als Power-Frau. Dennoch reichte es für den Volleyball-Drittligisten TV Hörde nicht zum Sieg. Dem Post Telekom SV Aachen unterlag der TVH am Samstag mit 2:3 (25:16, 25:27, 25:23, 20:25, 13:15).
ASC gegen Erkenschwick - Mengede trifft auf Iserlohn
Amateurfussball:...
Am 10. Spieltag empfängt der ASC in der Oberliga die Gäste aus Erkenschwick. In der Westfalenliga 2 trifft Brünninghausen auf Holzwickede, Mengede empfängt Iserlohn und Wickede spielt gegen Marl-Hüls. Wir berichten ab 14.55 Uhr in einem Live-Ticker.
BVB-Frauen mit harter Arbeit zum 31:26
Handball 2. Bundesliga
Borussia Dortmunds Handball-Frauen haben am Samstagabend trotz der großen Personalnot ihre weiße Weste in der 2. Bundesliga gewahrt. 600 Zuschauer sahen in der Halle Wellinghofen gegen den SV Union Halle-Neustadt das erwartet enge Spiel, am Ende aber einen verdienten 31:26 (15:13)-Erfolg der...