Fabian und Vitor stoßen zur NRW-Auswahl

Große Freude bei den Wasserballern der SGW Rote Erde/ Brambauer: Mit Fabian Nowak und Vitor Pavicic-Capucho nehmen zwei U-13-Spieler am Wochenende mit der NRW-Auswahl am Stamm-Pokal in Hannover teil. Dort können sie sich für die C-5-Nationalmannschaft empfehlen.

Lünen.. In Hannover messen sichin der Klasse U-14 die verschiedenen Landesverbände miteinander. Die beiden SGW-Talente hatten sich in dieser Woche auf einem Lehrgang in Düsseldorf qualifiziert. Die Nominierung des Torwarts Nowak sowie von Pavicic-Capucho ist auch hoch einzuschätzen, weil beide jünger als die meisten anderen Spieler dieses Turniers sind.


Wasserball-Camp im Anschluss


Dieses ist auch von großer Bedeutung, weil sich die Akteure der Nachwuchs-Landesverbandsteams dort für die deutsche C-5-Nationalmannschaft(Jg. 99 +00)empfehlen können. Im Anschluss an den Stamm-Pokal soll es deshalb auch noch ein mehrtägiges Wasserball-Camp geben, bei dem die potenziellen Nationalmannschafts-Kandidaten gesichtet werden sollen.


Sowohl Nowak als auch Pavicic-Capucho hatten bereits bei der Endrunde des Deutschen U-13-Pokalwettbewerbs in Chemnitz auf sich aufmerksam gemacht, bei der die SGW unter der Leitung des Trainergespanns Ludger Weeke und Lothar Week überraschend den späteren Pokalsieger SG Neukölln geschlagen hatte.