Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Paralympics

Durst holt nach schwerem Unfall Silber bei Paralympics

05.09.2012 | 18:41 Uhr
Durst holt nach schwerem Unfall Silber bei Paralympics
Silber im Einzellzeitfahren trotz seiner schweren Verletzungen: Hans-Peter Durst.Foto: Knut Vahlensieck

London/Dortmund.  Eine sensationelle Silbermedaille für Hans-Peter Durst bei den Straßenradwettbewerben der Paralympics. Der Dortmunder hatte sich bei einem Trainingsunfall vor drei Wochen am Phöenix-See schwere Verletzungen zugezogen. Mit einem dreifachen Bruch am rechten Arm und einer Teilruption des Daumens war er vor wenigen Tagen aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Sensationell starke Leistung von Hans-Peter Durst bei den Paralympics in London. Im Einzelzeitfahren über 7,6 Kilometer erkämpfte sich der Dortmunder mit einer wahren Energieleistung Platz zwei hinter der Australierin Carol Cooke, bleib aber noch vor seinem ewigen Kontrahenten, dem Engländer David Stone.

Das Rennen auf der Autorennstrecke Brands Hatch stand natürlich unter ganz besonderen Vorzeichen. Durst, der amtierende Weltmeister und Spitzenreiter im Weltcup, litt noch immer unter den schweren Verletzungen, die er sich bei einem Trainingsunfall vor drei Wochen am Phöenix-See zugezogen hatte.

Mit einem dreifachen Bruch am rechten Arm und einer Teilruption des Daumens der linken Hand war Durst erst vor wenigen Tagen aus dem Krankenhaus entlassen worden. „Für mich ist jetzt ein Traum in Erfüllung gegangen, mit dem ich so nicht mehr gerechnet hätte“, freute sich Durst über seine Silbermedaille bei den Paralympics.

Peter Kehl



Kommentare
07.09.2012
09:46
WAZ Berichterstattung Paralympics
von Lustig1952 | #6

Die Sportler hier sind noch mit dem Herzen dabei. Sie wissen, das Sie nicht auf große Werbeinnahmen hoffen können. Sie machen Ihren Sport weiter.

Auf eine Berichterstattung auf DERWESTEN und den angeschlossene Printmedien kann man gerne verzichten.
Die beste Berichterstattung finde ich kommt von der ARD
http://olympia.ard.de/london2012/paralympics/index.html

06.09.2012
23:59
Armselig
von cortomaltese62 | #5

Nein, nicht die Leistung von Durst. Die ist fantastisch. Die der WAZ. 3 Goldmedaillen an einem Tag und das einzige was man hier findet ist ein kleiner Bericht im Dortmunder Teil. Keine eigene Sportrubrik für die Paralympics, nichts im Hauptteil und in der Druckausgabe reicht es auch nur zu einer Randbemerkung.
Das bringen Menschen eine ganz aussergewöhnliche Leistung und die WAZ pennt einfach nur.

06.09.2012
10:47
Durst holt nach schwerem Unfall Silber bei Paralympics
von kahevo | #4

Ich finde seine Leistung, gerade nach dem schweren Unfall, einfach großartig.
Und zur Krönung eine Medaille, das gönne ich ihm von Herzen!!!

06.09.2012
10:32
Durst holt nach schwerem Unfall Silber bei Paralympics
von Murphy07 | #3

Alle Teilnehmer der Paralymics haben meine Hochachtung. Was sie trotz Handycap leisten ist einmalig, da kommen einem die gesunden Athleten bei der sogenannten "" Gesunden Olympiade"" unmotiviert vor...so richtig satt...und sie holen noch weniger Medallien...
Also herzlichen Glückwunsch!

06.09.2012
10:21
Durst holt nach schwerem Unfall Silber bei Paralympics
von alt_er | #2

Top Leistung
Herzlichen Glückwunsch

05.09.2012
20:21
Silber für Hans-Peter Durst
von xxyz | #1

Herzlichen Glückwunsch und gute Besserung!

Was für eine Leistung!

Aus dem Ressort
BVB 2 siegt im Kellerduell gegen Dutenhofen
Handball: 3. Liga
In der richtungsweisenden Drittliga-Partie der beiden noch sieglosen Handball-Kellerkinder Borussia Dortmund 2 und HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sicherte sich das Team des Trainergespanns Dagmara Kowalska und Frank Moormann zwei ganz wichtige Zähler.
Eisadler thronen nach 12:2 weiterhin an der Tabellenspitze
Eishockey: Regionalliga
Auch die Wiehl Penguins konnten im Eissportzentrum an den Westfalenhallen den aktuellen Höhenflug des Eishockey-Regionalligisten Eisadler Dortmund nicht stoppen. Mit 12:2 (4:1, 4:0, 4:1) gewann das Team von EAD-Trainer Krystian Sikorski auch in dieser Höhe verdient und festigte die Tabellenführung.
TV Hörde holt bei Heimpremiere nur einen Punkt
Volleyball: 3. Liga
Bei der Premiere vor heimischen Publikum bestätigte "Teee" Slacanin eindrucksvoll ihren Ruf als Power-Frau. Dennoch reichte es für den Volleyball-Drittligisten TV Hörde nicht zum Sieg. Dem Post Telekom SV Aachen unterlag der TVH am Samstag mit 2:3 (25:16, 25:27, 25:23, 20:25, 13:15).
ASC gegen Erkenschwick - Mengede trifft auf Iserlohn
Amateurfussball:...
Am 10. Spieltag empfängt der ASC in der Oberliga die Gäste aus Erkenschwick. In der Westfalenliga 2 trifft Brünninghausen auf Holzwickede, Mengede empfängt Iserlohn und Wickede spielt gegen Marl-Hüls. Wir berichten ab 14.55 Uhr in einem Live-Ticker.
BVB-Frauen mit harter Arbeit zum 31:26
Handball 2. Bundesliga
Borussia Dortmunds Handball-Frauen haben am Samstagabend trotz der großen Personalnot ihre weiße Weste in der 2. Bundesliga gewahrt. 600 Zuschauer sahen in der Halle Wellinghofen gegen den SV Union Halle-Neustadt das erwartet enge Spiel, am Ende aber einen verdienten 31:26 (15:13)-Erfolg der...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos