Dimitrios Kalpakidis bleibt Schürener

Fußball-Bezirksligist BSV Schüren rüstet sich für die Zukunft. Der Bezirksliga-Zweite verlängerte jetzt den Vertrag mit Spielertrainer Dimitrios Kalpakidis für die kommende Saison. "Er ist für den Verein genau der Richtige. Er passt menschlich sehr gut hierher. Und die sportliche Entwicklung gefällt uns auch", sagt der Vorsitzende Peter Seifert.

Dortmund.. Der Spielertrainer sagt: "Ich bin ja hierhin gekommen, um langfristig etwas aufzubauen. Der Vorstand lässt mich in Ruhe arbeiten. Peter Seifert ist ein sehr guter Vorsitzender, mit dem die Zusammenarbeit viel Spaß macht." Kalpakidis sagt, im Verein begwege sich etwas.
Besonders freut er sich auf den neuen Kunstrasen. Dass der Klub Fathallah Boufeljat verpflichtete , ist ein weiterer Beleg für die Ambitionen des Klubs. Der BSV hofft, dass Boufeljat in der Zwischenrunde spielberechtigt ist. Die Schürener treffen in ihrer Gruppe auf den Kirchhörder SC, den TSC Eintracht und den TV Brechten.