Das aktuelle Wetter NRW 13°C
BVB 2

BVB 2 scheint für Meisterschaftssaison gerüstet

01.07.2012 | 20:07 Uhr
BVB 2 scheint für Meisterschaftssaison gerüstet

Ostroda.  Am Montag endet das achttägige Trainingslagers des Drittliga-Aufsteigers BVB 2. Nach dem Flug von Danzig nach Dortmund steht am Mittag schon wieder eine Trainingseinheit auf dem Programm. Am Samstag besiegte der BVB eine Regionalauswahl 9:1, Sonntag unterlag der BVB Grudziadz mit 1:2.

Drittliga-Aufsteiger BVB 2 scheint für die am 21. Juli beginnende Meisterschaftssaison gerüstet zu sein. Nach dem 4:0-Sieg im ersten Trainingslager-Testspiel gegen Stomil Olsztyn folgte am Samstag in Ostroda ein 9:1-Erfolg gegen eine Regionalauswahl. Am Sonntag gab’s zwar eine 1:2-Niederlage gegen den Zweitligisten Olimpia Grudziadz, doch zeigten die Borussen trotz intensiver Trainingsbelastung am Vormittag nur Stunden später phasenweise ein richtig gutes Spiel. Heute endet das achttägige Trainingslager in Polen mit dem Rückflug von Danzig nach Dortmund. Bereits am Nachmittag wird in Brackel wieder trainiert.

Heute geht’s zurück nach Dortmund

Borussen-Coach David Wagner nimmt seine Jungs drei Wochen vor dem Saisonbeginn richtig ran. Der Saisonstart hat es allerdings auch in sich. Als der DFB gestern Vormittag den Spielplan für die 3. Liga veröffentlichte, war dies natürlich ein Gesprächsthema. Teammanager Ingo Preuß musste erstmal ganz tief durchatmen. „In Osnabrück zum Auftakt, dann kommt Arminia Bielefeld und am dritten Spieltag müssen wir zum Absteiger Alemannia Aachen. Das ist schon mächtig“, gab Ingo Preuß zu. Andererseits überwog bei Trainer David Wagner und Teammanager Preuß die optimistische Einstellung, dass man „schon nach drei Spieltagen schließlich wisse, wo man stehe“.

BVB 2
BVB 2 ist ein Fan-Magnet in Polen

Was will man mehr. Das Wetter im Trainingslager des BVB 2 in Polen ist nach einem verregneten Anfang blendend. Und das ersten Testspiel wurde auch mit 4:0 gewonnen. Die Borussen bezwangen den Zweitliga-Aufsteiger Stomil Olszty.

Über die Spielstärke der Osnabrücker, in der abgelaufenen Saison Tabellen-Siebter, kann sich Ingo Preuß eine Woche vor dem Saisonstart einen detaillierten Eindruck verschaffen, wenn der VfL Bochum am 14. Juli an der Bremer Brücke (heißt mittlerweile osnatel-Arena) gastiert.

Am Samstag unterstrichen die Borussen bei tropischer Hitze ihre Torgefährlichkeit. Die Regional-Auswahl war chancenlos und verlor mit 1:9 (1:3).

Tore: 1:0 Meißner (5.), 2:1 Soltanpour (25.), 3:1 Demirbay (45.), 4:1 Silaj (50.), 5:1 Ducksch (55.), 6:1 Hofmann (65.), 7:1 Durm (80.), 8:1 Ducksch (88.), 9:1 Ducksch (90.).

Die Partie am Sonntag gegen Grudziadz wurde auf Grund der Hitze zu einer echten Quälerei, wie Ingo Preuß sagte. „In jeder Halbzeit wurden sogar noch eigens Trinkpausen eingelegt, um die Belastung erträglicher zu gestalten“, sagte Preuß. Bereits am Vortag hatte Tim Kübel vor den Temperaturen kapituliert, war ins Krankenhause eingeliefert worden und am Sonntag nach Dortmund zurückgeflogen.

Die Partie gegen Grudziadz verlief lange ausgeglichen. Die gut aufgelegten Polen waren in der 20. Minute mit 1:0 in Führung gegangen, Kerem Demirbay hatte in der 82. Minute mit einem schönen Weitschuss egalisiert. Der Siegtreffer fiel drei Minuten später nach einem direkten Freistoß.

Peter Kehl


Kommentare
01.07.2012
20:29
Zum Saisonstart nach Osnabrück
von Rentner4rr | #1

Da können sie sich warm anziehen 4 zu null pleite

Aus dem Ressort
TuS Eving zieht seine Mannschaft zurück
Fußball: Landesliga 3
Der TuS Eving-Lindenhorst zieht seine Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb der Fußball-Landesliga 3 zurück. Das haben die Verantwortlichen des Vereins am Mittwochabend auf Anfrage unserer Redaktion bestätigt.
Kirchhörder SC verpflichtet ASC-Spieler Mustafa Yüksel
Fußball: Westfalenliga 2
Dem Fußball-Landesligisten Kirchhörder SC ist ein richtiger Transfer-Coup gelungen. Im Sommer wechselt Mustafa Yüksel vom Westfalenliga-Spitzenreiter ASC 09 Dortmund an die Kobbendelle.
Schwarz kommt Spitzenreiter Gondrum näher
Fußball: Torjägerpokal
Da sich der Brünninghauser Angriff am Ostermontag eine Torpause gönnte, kommt Tim Schwarz vom ASC 09 dem führenden der Torjägerliste Florian Gondrum etwas näher. Schwarz hatte am Wochenende zwei Treffer gegen seinen ehemaligen Klub Hombrucher SV erzielt. Gondrums Führung aber bleibt komfortabel.
Eving am Boden, gute Laune in Kirchhörde
Fußball: Landesliga 3
Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit musste Schlusslicht TuS Eving-Lindenhorst eine Begegnung absagen, diesmal wurde Hedefspor Hattingen ein 2:0-Sieg zugesprochen. Wie es dazu kam ist äußerst unglücklich und bezeichnend für die Evinger Katastrophen-Saison. Wie es weitergeht, entscheidet sich am...
Kommentar: Der ASC entwickelt Qualität
Fußball: Westfalenliga 2
Derby gewonnen, Tabellenführung übernommen: Nach dem 3:0 beim Hombrucher SV ist der ASC 09 neuer Spitzenreiter der Westfalenliga 2. Wie der bisherige Erfolg zustande gekommen ist, und worauf die Aplerbecker im Kampf um den Aufstieg noch achten müssen, erklärt Alexander Nähle in seinem Kommentar.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos