Berchum/Garenfeld verliert seinen sportlichen Leiter

Fußball-Bezirksligist SC Berchum/Garenfeld muss ab sofort ohne seinen sportlichen Leiter auskommen. Robert Rasche ist aus privaten Gründen von seinem Amt zurückgetreten. SC-Trainer Frank Henes bedauert Rasches Entscheidung.

Garenfeld.. Die drei Winter-Neuzugänge Hüseyin Iskanli (zurück von der SpVgg Hagen 11), Ridvan Kaya (VfK Iserlohn) und Christian Schilling (SC Hennen) brachte Rasche noch über die Bühne, doch für die weitere Saison steht er nicht mehr zur Verfügung. "Das ist sehr schade", findet Trainer Frank Henes. Er habe seit Beginn seiner Trainertätigkeit in Garenfeld immer gut mit Rasche zusammengearbeitet, so Henes.