Auszeichnungen für Klems, Schneider und Nebgen

Den Titel der besten Hallen-Mannschaft 2014 sicherte sich die SG Eintracht-Ergste mit dem Stadtmeistertitel. Doch neben der Teamleistung wurden auch Einzelkönner für ihre Leistung geehrt. Hier erfahren Sie, wer Torschützenkönig, bester Torwart und "Spieler des Turnier" geworden ist.

Schwerte.. Vor der Ehrung für die siegreiche Mannschaft der SG Eintracht Ergste wurden auch diesmal wieder die persönlichen Trophäen vergeben: Torschützenkönig wurde Nils Klems von den Holzpfosten Schwerte.Am zweiten Turniertag riss er zwar keine Bäume mehr aus, doch dank seiner neun Vorrundentreffer war ihm die Trophäe für den besten Torschützen der 29. Stadtmeisterschaft nicht mehr zu nehmen. Zehn Treffer hatte Klems am Schluss auf seinem Konto.

Zum besten Torwart des Turniers wählte die Jury den Keeper des neuen Stadtmeisters, Dustin Schneider. Zum "Hallen-Spezi 2015" wurde Marc Nebgen gekürt. Der Kapitän des TuS Holzen-Sommerberg belegteam Ende des Turniers mit acht Treffern Rang zwei der Torjägerliste.