Auf STS wartet ein Krimi auf dem Court

Keine Verschnaufpause für die Landesliga-Herren der Schwerter Turnerschaft: Die kriselnden Basketballer treten am Samstag bei einem Team an, das eine Gemeinsamkeit mit ihnen hat: keinen Punkt.

SCHWERTE.. Basketball-Landesliga 5
VfL AstroStars Bochum 3 - Schwerter TS
(Sa., 16 Uhr, Sporthalle der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule)

Nach der bitteren Niederlage im Kellerduell gegen Lünen, das die STS mit 70:84 verloren hatte, steht am Samstag mit den VfL AstroStars 3 ein Gegner auf dem Programm, der genau wie die Schwerter noch nicht Fuß fassen konnte in dieser Saison.

Beide Teams plagt eine lästige Gemeinsamkeit. Denn: Beide sind immer noch ohne Punkt, sodass dieses Spiel zum wahren Krimi werden könnte. Sowohl die Schwerter als auch die Bochumer brauchen den Sieg dringend, um in der Rückrunde die Chance für den Klassenerhalt zu wahren. Aktuell ist der Abstand zu einem Nicht-Abstiegsplatz für beide Teams vier Punkte weit entfernt. Am Samstag soll also die Aufholjagd beginnen.
Doch wieder einmal plagen Dietmar Bauer Personalprobleme: Mit Fabrizio Gerken und Tobias Priggemeier fallen nämlich zwei Spieler aus, die die Turnerschaft schon über Jahre in der Landesliga begleiten und somit wichtige Säulen im Spiel sind. Die Hoffnung liegt nun mal wieder auf den Nachwuchstalenten.