Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Basketball

Auch Geske und Feldmann verlassen den SVD

07.08.2012 | 16:08 Uhr
Auch Geske und Feldmann verlassen den SVD
Sein Abgang schmerzt besonders: Niklas Geske (Mitte).

Die Basketballer des SVD, die nach dem Rückzug aus der 1. Regionalliga nun in der 2. Regionalliga auf Korbjagd gehen, müssen einen großen personellen Aderlass verkraften.

Aus dem Vorjahreskader bleiben Trainer Sebastian Mlynarski lediglich Kevin Bode, Lucas Lages, Christian Waniek, Patrick Breuker, Tim Kroll und Marvin Armbruster erhalten. Thomas Ricks (berufliche Belastung) steht ebenso nicht mehr zur Verfügung wie Emre Kirici.

Besonders schmerzlich sind aber die Abgänge von Niklas Geske und David Feldmann. „Die haben in der Regel zusammen 30 Punkte erzielt. Dazu fehlt uns ohne Geske ein Spielmacher“, gibt sich Mlynarski wenig angetan von der derzeitigen Situation. Auch Dominik Lischowski ist kein 49-er mehr; Max Winter spielt inzwischen Football bei den Giants.

Pomare arbeitet am Comeback

Immerhin ist Ramiro Pomare, der fast die ganze letzte Saison durch einen Bandscheibenvorfall ausfiel, wieder im Training. Neu im Kader stehen Julian Jasinski, der im Vorjahr mit den Juniorbaskets in der U 16-Bundesliga spielte. Dazu kommt mit Max Isenberg (Baskets Lüdenscheid) ein junger Akteur für die Positionen drei und vier. Eventuell stößt Mitte Oktober auch Ex-Juniorbasket Jonas Kehse dazu, falls er bis dahin seine Knieverletzung überwunden hat.

Erste Testspielgegner in der Vorbereitung auf die Mitte September beginnende Saison sind die eigene zweite Mannschaft (15. August) und Liga-Konkurrent SV Hagen-Haspe (22. August).



Kommentare
Aus dem Ressort
Hier gibt's alle Ansetzungen der Dortmunder Klubs
Amateurfußball
Am Wochenende steht in den Amateurfußball-Ligen der elfte Spieltag der Saison 2014/15 auf dem Programm. In unserer Übersicht finden Sie alle Ansetzungen mit Dortmunder Beteiligung - von der Ober- bis zu Bezirksliga.
Nach 47 Jahren: Franke beendet Trainerlaufbahn
Leichtathletik
Verlässt ein leistungsstarker Athlet den Verein oder beendet seine Karriere ist das für den Klub bitter. Steigt aber ein langjähriger erfolgreicher Trainer aus, hat das erheblich einschneidendere Folgen. Nach 47 Jahren beendet Wolfgang Franke seiner Trainerlaufbahn, die Folgen sind noch nicht...
OSC gegen Oberaden - Höchsten in Hattingen
Handball: Verbandsliga
Mit dem nächsten Highlight setzt der Verbandsliga-Spitzenreiter OSC Dortmund sein Programm fort. Am Freitag um 20.30 empfängt die Mannschaft von Thorsten Stoschek den Gast aus Oberaden. Nachbar TuS Borussia Höchsten erwartet eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe gegen den TuS Hattingen...
BVB 2 siegt im Kellerduell gegen Dutenhofen
Handball: 3. Liga
In der richtungsweisenden Drittliga-Partie der beiden noch sieglosen Handball-Kellerkinder Borussia Dortmund 2 und HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sicherte sich das Team des Trainergespanns Dagmara Kowalska und Frank Moormann zwei ganz wichtige Zähler.
Eisadler thronen nach 12:2 weiterhin an der Tabellenspitze
Eishockey: Regionalliga
Auch die Wiehl Penguins konnten im Eissportzentrum an den Westfalenhallen den aktuellen Höhenflug des Eishockey-Regionalligisten Eisadler Dortmund nicht stoppen. Mit 12:2 (4:1, 4:0, 4:1) gewann das Team von EAD-Trainer Krystian Sikorski auch in dieser Höhe verdient und festigte die Tabellenführung.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos