Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Leichtathletik

Annegret Richter organisiert Treffen der Stars von einst

12.06.2012 | 17:58 Uhr
Annegret Richter organisiert Treffen der Stars von einst
Annegret Richter, Olympiasiegerin 1972 in München.

Obwohl schon vier Jahrzehnte ins Land gegangen sind, ist der Zusammenhalt unter Leichtathletik-Stars von einst immer noch groß. Anlässlich der deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Wattenscheid werden sich die deutschen Olympia-Teilnehmer von 1972 genau 40 Jahre nach dem völkerverbindenden Fest, bei dem der olympische Friede jäh gebrochen wurde, treffen und viele Erinnerungen austauschen. Olympiasiegerin Annegret Richter, der Olympia-Vierte über 800m von München, Prof. Dr. Franz Josef Kemper, und 800m-Olympiasiegerin Hildegard Falck haben gemeinsam mit ihren Ehepartnern das Treffen der Leichtathletik-Asse von einst organisiert.

„Es war gar nicht so einfach, die Adressen von 142 Athletinnen und Athleten aus Ost und West zusammenzubekommen. Franz-Josef Kemper und Ulrike Nasse-Meyfahrt hatten noch eine Liste. Darüber hinaus haben uns der Deutsche Leichtathletik-Verband und die Freunde der Leichtathletik mit entsprechendem Material unterstützt. 86 Olympioniken von München haben zugesagt. Das ist ein schöner Erfolg für unsere umfangreichen Bemühungen“, freut sich Annegret Richter.

Volles Programm

Einige ausgewählte Olympioniken von 1972 werden am Vormittag des ersten Veranstaltungstages an der jüdischen Synagoge in Bochum einen Kranz niederlegen, um so an das schreckliche Olympia-Attentat zu erinnern. Zu dem weiteren Programmpunkte zählen u.a. eine Sonderführung im Planetarium, ein Empfang im Wasserschloss Kemnade und natürlich der Besuch der Wettkämpfe im Lohrheidestadion. Einige der früheren Top-Athleten werden sogar bis Sonntag bleiben. „Teilweise haben wir die Übernachtungen sogar privat organisiert“, berichtet Annegret Richter.

Das Herz der ehemaligen Doppel- Olympiasiegerin schlägt weiter kräftig für die Leichtathletik, und sie sieht einen deutlichen Aufwärtstrend: „Nach den Olympischen Spielen 2008 in Peking, wo wir nicht so gut abgeschnitten haben, haben wir sportlich einen großen Schritt nach vorn vollzogen. Dies zeichnete sich bereits bei den Weltmeisterschaften in Berlin ab. Vor allem in den Wurf- und Sprungdisziplinen werden wir bei den Olympischen Spielen in London auf jeden Fall besser abschneiden als vor vier Jahren in Peking.“

Am kommenden Wochenende will Annegret Richter bei den Titelkämpfen in der Wattenscheider Lohrheide vor allem den Leichtathleten der LG Olympia ganz fest die Daumen drücken, denn ihr Ehemann Manfred Richter ist sportlicher Leiter der Dortmunder Leichtathletik-Vereinigung.

Peter Middel



Kommentare
Aus dem Ressort
Schüren gelingt das Wunder gegen den ASC
Fußball: Westfalenpokal
Fußball-Landesligist BSV Schüren ist als letzter Dortmunder Verein im Westfalenpokal verblieben. Dank einer kämpferisch starken Leistung bezwangen die Schürener am Mittwochabend den Oberligisten ASC 09 Dortmund mit 2:1 (2:1).
BVB-U19 verpatzt Auftaktspiel gegen Arsenal
UEFA Youth League
Die U19-Fußballer von Borussia Dortmund haben den Auftakt in die UEFA Youth League verpatzt. Dem FC Arsenal unterlag das Team von Trainer Marc-Patrick Meister am Dienstagmittag in Holzwickede mit 0:2 (0:2) - trotz ordentlicher Leistung.
Malte Fischer unterbietet zwölf Jahre alten Kreisrekord
Leichtathletik
"Ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement Jung und Alt zum Dortmunder City-Lauf antreten und wie begeistert die Zuschauer die Rennen verfolgen", zeigte sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der einen Teil der Wettbewerbe verfolgte, von der Traditionsveranstaltung angetan.
Enttäuschung zum Auftakt - SVD unterliegt Hagen 63:67
Basketball: 2....
Auf den ersten Korb der Saison mussten sie nicht lange warten: Lucas Lages nutzte einen von zwei Freiwürfen. Was an dieser Szene ebenso bemerkenswert war: Es war nicht nur das 1:0, sondern auch schon die letzte Führung des SVD. Nach enttäuschenden 40 Minuten hatten die Hausherren das Spiel gegen BG...
2:2 - ASC 09 steigert sich nach der Pause
Fußball: Oberliga
Fußball-Oberligist hat auch beim zweites Auswärtsspiel in Serie gepunktet. Beim SV Lippstadt holte das Team von Daniel Rios am Sonntag ein 2:2 (0:1). Mit dem Unentschieden können Trainer und Team gut leben. Allerdings kassierte die Mannschaft für die erste Hälfte auch Kritik.
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos