Abstimmung Sollten die Titelkämpfe ausfallen?

Im Jahr 2016 sollen die Schwerter Jugendfußball-Teams nach Willen des Stadtsportverbands weder Hallen- noch Feldstadtmeisterschaften austragen. Zu häufig hätten die Teilnehmer den Respekt vor der Veranstaltung und den Offiziellen vermissen lassen. Ist die Entscheidung der richtige Schritt?

Schwerte.. Keine Stadtmeisterschaften in Schwerte. Zu häufig wurden nach Ansicht des Stadtsportverbandes Schiedsrichterentscheidungen nicht respektiert, wurde die Turnierleitung verbal attackiert oder sonstwie vonseiten der Vereins-Offiziellen oder der Spieler gepöbelt.

Die Vereine sollen in einer Fachgruppensitzung nach den Sommerferien offiziell über die Entscheidung informiert werden. Wir möchten schon vorher von Ihnen wissen, ob Sie die Streichung der Stadtmeisterschaften im Jugendfußball für den richtigen Schritt halten.

Auf unserer Facebook-Seite gab es bereits nach unserem ersten Bericht eine konstruktive Debatte zum Thema. Wir dokumentieren die unter Klarnamen geposteten Meinungsäußerungen hier:

Ich kann die Verantwortlichen gut verstehen, denke aber spontan, dass das nicht der richtige Weg ist. Wie so oft, werden die falschen bestraft. Vielmehr muss vor Ort härter durchgegriffen werden. Macht von eurem Hausrecht gebrauch und befördert die Stinkstiefel und besserwissenden Eltern und Betreuer vor die Stadiontore.
Nehmt den Jungen und Mädchen aber nicht ihr Saisonhighlight. Ist aber nur meine Meinung! (Thomas Redel)

Damit bestraft Ihr die Kinder und niemand anderen! Falscher Ansatz! Meine Meinung, muss nicht richtig sein, kann aber! Einmal drüber nachdenken bitte. (Andre Haberschuss)

Aber eine Stadtmeisterschaft auf Kleinfeld bei C -A Jugend und dann noch mit Abseits ist auch irgendwie lächerlich.
Aber das jetzt die Kinder darunter leiden müssen ist echt scheiße, es ist immer ein Highlight der Saison.
(Marc Hendric Rohmann)

Ja, teilweise verständlich. Aber was sage ich meinem Sohn und den anderen Jungs wenn ich Ihnen sagen muss dass sie nächstes Jahr als Altjahrgang ihr Recht auf die Stadtmeisterschaft nicht bekommen. In 2 Jahren werden sie als Jungjahrgang nicht berücksichtigt und haben dann erst wieder in 3 Jahren die Chance sich mit den anderen Teams zu messen. Die Stadtmeisterschaft gehört einfach zum Bild der Sportlandschaft... (Frederik Hawerkamp)