Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball

Zweite „Gelbe“ soll auch bei Amateuren Sperre bedeuten

01.07.2012 | 21:00 Uhr
Funktionen
Zweite „Gelbe“ soll auch bei Amateuren Sperre bedeuten

Dorsten.   Ampelkarten, die fünfte und zehnte Gelbe sollen auch bei den Amateuren bis in die Kreisklasse nicht ohne Folgen bleiben. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen plant die Regeländerung schon für die neue Saison.

Bei den Profis ist es schon lange gängige Praxis: Spieler, die mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen werden, müssen das nächste Spiel pausieren. Ebenso ziehen die fünfte und zehnte Gelbe Karte ein Spiel Sperre nach sich.

Im Amateursport galten diese Regelungen bislang nicht. Vor allem aus organisatorischen Gründen. Seit der elektronischen Erfassung der Spielberichte über das so genannte „DFB-net“ ist aber auch diese Hürde gefallen. Das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen denkt nun laut darüber nach, die bei den Profis angewandte Regelung auch bei den Amateuren bis in die untersten Kreisligen einzuführen. „Eigentlich stellt sich nur noch die Frage, ob es schon zur kommenden Saison passiert oder eben erst zur dann folgenden“, sagt Wolfgang Jades, Vorsitzender des Fußballausschusses des Fußballverbands Niederrhein. Hans-Otto Matthey, Vorsitzender des Fußballkreises Recklinghausen, würde diese Regelung sehr begrüßen: „Spieler, die mit Gelb-Rot vom Platz fliegen, schwächen immer ihre Mannschaft, haben persönlich aber keine Strafe zu befürchten. Das ist nicht gerecht. Organisatorisch ist die Umsetzung überhaupt kein Problem. Ich hoffe, dass diese Regelung schnell in die Spielordnung aufgenommen wird.“ Entscheiden werden darüber zeitnah Präsidium und Beirat des FLVW.

Kommentare
Aus dem Ressort
Oma Hildegard ganz verknallt in Bordon
Neue WAZ-Serie
Hildegard Kleiner (65) ist fünffache Oma und Uroma. Ihre ganz persönliche Geschichte beim Abschiedsspiel mit Marcelo Bordon und eine einsame...
Abpfiff nach 45 Jahren
Lokalsport
Jede Geschichte hat einmal ein Ende. Die Geschichte des Dorstener Sports sicher noch lange nicht, aber die Berichterstattung der WAZ über den...
Heimspiel für junge Gahlener Aktive
Reiten
Ein rundum gelungenes Ponyfestival feierte der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen am vergangenen Wochenende mit vielen Aktiven aus dem ganzen...
Schlussminuten kosten den FC Rhade das Erfolgserlebnis
Fussball B-Kreisliga
Eine unglückliche 3:4-Niederlage kassierten die Fußballerinnen des FC Rhade II im Spitzenspiel der B-Kreisliga gegen Langenbochum, der entscheidende...
Daniel Bergmann hat den längsten Atem
Tischtennis
Dass der TTV Hervest seit Jahren ein Quell guter Nachwuchsspieler ist, machte sich auch am vergangenen Wochenende wieder bemerkbar. Der 16-jährige...
Fotos und Videos
Pony-Festival am Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Wulfen verliert zuhause
Bildgalerie
Fotostrecke
BG Dorsten gegen Giants Düsseldorf
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke