Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Fußball

SV Hardt in der Defensive gefordert

25.05.2012 | 17:58 Uhr
SV Hardt in der Defensive gefordert

Hardt. Mit einer effektiven Arbeit in der Verteidigung wollen die Fußballer des Westfalenliga-Absteigers SV Dorsten-Hardt in ihrem vorletzten Saisonspiel am Pfingstmontag die starken Offensivkräfte des gastgebenden SuS Stadtlohn stoppen (Hülsta Sportpark).

SuS Stadtlohn - SV Dorsten-Hardt (Mo., 15 Uhr)

Dem Hardter Trainer Marc Wischerhoff ist die 1:3-Niederlage gegen Stadtlohn im Hinspiel noch in unguter Erinnerung: „Mit Markus Krüchting, Niklas Hilgemann und Jan-Niklas Temme verfügt SuS über eine gut besetzte Offensive, da müssen wir defensiv vernünftig stehen.“

Verzichten muss der Hardter Trainer in Stadtlohn auf die verletzten Claudio De Manna und Dominik Hofmann. Angeschlagen sind Christopher Seiffert, Nils Knake, Pascal Vasic und Jonas Grütering. Der eine oder andere könnte im Notfall wohl spielen, mit Blick auf das nahe Saisonende wird Wischerhoff aber auf einen Einsatz verzichten. Wischerhoff: „Ich habe gemerkt, dass die Luft ‘raus ist. Wir wollen uns aber mit einem vernünftigen Eindruck aus der Liga verabschieden - vielleicht sieht man sich ja wieder.“

Armin Dille


Kommentare
Aus dem Ressort
Oma Hildegard ganz verknallt in Bordon
Neue WAZ-Serie
Hildegard Kleiner (65) ist fünffache Oma und Uroma. Ihre ganz persönliche Geschichte beim Abschiedsspiel mit Marcelo Bordon und eine einsame Schalke-Fahne. Die Texte entstammen der „1904 Geschichten“-Reihe, zu der es einen Blog und auch Bücher gibt. Herausgeber ist Matthias Berghöfer .
Abpfiff nach 45 Jahren
Lokalsport
Jede Geschichte hat einmal ein Ende. Die Geschichte des Dorstener Sports sicher noch lange nicht, aber die Berichterstattung der WAZ über den Lokalsport in Dorsten hört mit diesem Rückblick auf.
Heimspiel für junge Gahlener Aktive
Reiten
Ein rundum gelungenes Ponyfestival feierte der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen am vergangenen Wochenende mit vielen Aktiven aus dem ganzen Bundesgebiet vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse.
Schlussminuten kosten den FC Rhade das Erfolgserlebnis
Fussball B-Kreisliga
Eine unglückliche 3:4-Niederlage kassierten die Fußballerinnen des FC Rhade II im Spitzenspiel der B-Kreisliga gegen Langenbochum, der entscheidende Treffer fiel dabei erst zwei Minuten vor dem Abpfiff. Besser lief es für die Reserve von RW Dorsten, die immer mehr zueinander findet. Adler Weseke war...
Daniel Bergmann hat den längsten Atem
Tischtennis
Dass der TTV Hervest seit Jahren ein Quell guter Nachwuchsspieler ist, machte sich auch am vergangenen Wochenende wieder bemerkbar. Der 16-jährige Daniel Bergmann dominierte seine Konkurrenz beim Widufix-Wiehengebirgs-Pokal des TTC Rödinghausen und ließ 30 Akteure ungeschlagen hinter sich.
Fotos und Videos
Pony-Festival am Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Wulfen verliert zuhause
Bildgalerie
Fotostrecke
BG Dorsten gegen Giants Düsseldorf
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke