Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Laufen

Rekord im Nieselregen

04.11.2012 | 16:42 Uhr
Rekord im Nieselregen
Crosslauf der LG Dorsten Foto: André Elschenbroich WAZ/Fotopool

Dorsten. Rekordbeteiligung trotz Regen und Wind: Das Leichtathletik-Team Dorsten begrüßte bei der 19. Auflage des Dorstener Crosslaufes rund 400 Läuferinnen und Läufer aus nah und fern. Auf der Langstrecke (8600 Meter) gewann Fynn Schwiegelshohn (LGO Dortmund), der bereits die deutschen Farben erfolgreich bei Cross-Europameisterschaften vertrag, vor seinem Teamkollegen Frank Meier. Schnellste Frau war Sophia Salzwedel vom HSP Münster Laufteam.

Die Mittelstreckler hatten 3800 Meter zurückzulegen. Für Jannik Duppich und Mirco Zensen (LG Vulkaneifel) hatte sich die weite Anreise nach Dorsten gelohnt. Sie belegten die Ränge eins und drei. Dazwischen schob sich Julian Kalhoff vom ESV Münster. Die U20-Athletin Doreen Lagemann (TV Wattenscheid 01) gewann bei den Frauen vor Aline Florian (TSG Dülmen) und Heike Musielak (LG Dorsten).

Auf der Laschinger-Meile gewann Lucas Zens von der LG Dorsten vor Alexander Glowa (ASV Köln) und Marvin Hebenbrock (LG Dorsten). Franziska Sowa (LG Dorsten) konnte sich über den Pokal für die schnellste Teilnehmerin freuen.

Mit 77 Meldungen war der Jedermannslauf am stärksten besetzt. Tim Katzmeier lag nach den drei großen Crossrunden knapp vor Bernd Stegemann (SG Suderwich). Isabell Großkopf (LG Ration Münster) war eigens aus ihrem Studienort Tübingen nach Dorsten angereist und lief nach starken 23:25 Minuten für die 5400 Meter lange Strecke ins Ziel.

Im ersten Wettbewerb der Veranstaltung hatten die Kinder der Klasse U8 eine kleine Crossrunde zurückzulegen und wurden von Patrick Schäfer (Barmer) ins Rennen geschickt. Jonas Fragemann (LG Dorsten) und Jill Kemp (TSV Bigge-Olsberg) bewältigten die 550 Meter am Schnellsten. Jan Roßkothen (Adler 07 Bottrop) und Leonie Kurse (Recklinghäuser LC) lagen bei den Kinder U10 vorne. Theresa Schulte-Wermlinghoff (LG Dorsten; U12) wurde über 1650 Meter Gesamtsiegerin.

Auch auf der 2200 Meter langen Strecke der U16 kam es zu einem interessanten Vergleich zwischen Triathleten und Leichtathleten. Nach einem abwechslungsreichen Rennverlauf gewann der Westdeutsche Meister, Julius Scherr (LG Dorsten) das Rennen vor Steven Orlowski (SuS Stadtlohn Triathlon).



Kommentare
Aus dem Ressort
Oma Hildegard ganz verknallt in Bordon
Neue WAZ-Serie
Hildegard Kleiner (65) ist fünffache Oma und Uroma. Ihre ganz persönliche Geschichte beim Abschiedsspiel mit Marcelo Bordon und eine einsame Schalke-Fahne. Die Texte entstammen der „1904 Geschichten“-Reihe, zu der es einen Blog und auch Bücher gibt. Herausgeber ist Matthias Berghöfer .
Abpfiff nach 45 Jahren
Lokalsport
Jede Geschichte hat einmal ein Ende. Die Geschichte des Dorstener Sports sicher noch lange nicht, aber die Berichterstattung der WAZ über den Lokalsport in Dorsten hört mit diesem Rückblick auf.
Heimspiel für junge Gahlener Aktive
Reiten
Ein rundum gelungenes Ponyfestival feierte der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen am vergangenen Wochenende mit vielen Aktiven aus dem ganzen Bundesgebiet vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse.
Schlussminuten kosten den FC Rhade das Erfolgserlebnis
Fussball B-Kreisliga
Eine unglückliche 3:4-Niederlage kassierten die Fußballerinnen des FC Rhade II im Spitzenspiel der B-Kreisliga gegen Langenbochum, der entscheidende Treffer fiel dabei erst zwei Minuten vor dem Abpfiff. Besser lief es für die Reserve von RW Dorsten, die immer mehr zueinander findet. Adler Weseke war...
Daniel Bergmann hat den längsten Atem
Tischtennis
Dass der TTV Hervest seit Jahren ein Quell guter Nachwuchsspieler ist, machte sich auch am vergangenen Wochenende wieder bemerkbar. Der 16-jährige Daniel Bergmann dominierte seine Konkurrenz beim Widufix-Wiehengebirgs-Pokal des TTC Rödinghausen und ließ 30 Akteure ungeschlagen hinter sich.
Fotos und Videos
Pony-Festival am Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Wulfen verliert zuhause
Bildgalerie
Fotostrecke
BG Dorsten gegen Giants Düsseldorf
Bildgalerie
Fotostrecke
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke