TV Jahn stellt sein neues Team in der Neutor-Galerie vor

Ein volles Programm haben die Oberliga-Fußballer des TV Jahn Hiesfeld in der Vorbereitung zur neuen Saison zu bewältigen. Bereits am Mittwoch, 1. Juli, steht bekanntlich das erste Training nach der Sommerpause auf dem Plan, bis Ende Juli ist bisher lediglich ein freier Tag am letzten Sonntag des Monats vorgesehen. Am Samstag, 25. Juli, bestreiten die „Veilchen“ einTestspiel beim A-Kreisligisten Glückauf Möllen und danach ist ein Teamabend in einem griechischen Restaurant angesetzt. Den nachfolgenden Tag dürften die Kicker zur Regeneration gebrauchen können. Für die offizielle Mannschaftsvorstellung betritt der TV Jahn ungewohntes Terrain – sie ist für den 4. Juli um 14 Uhr in der Neutor-Galerie vorgesehen.


Am ersten August-Wochenende richtet der TV Jahn ein Turnier zur Vorbereitung auf die neue Fußball-Saison aus. Am 1. und 2. August spielen beim „Friedrich-Althoff-Turnier“ neben den „Veilchen“ der Oberliga-Konkurrent SV Hönnepel/Niedermörmter sowie die Landesligisten 1. FC Kleve und SV Sonsbeck. Der TV Jahn trifft samstags um 14 Uhr gegen Kleve, um 16.15 Uhr spielt Hö./Nie gegen Sonsbeck. Am Tag darauf sind Spiel um Platz drei und Finale.