Tänzer des TSV Kastell stellen sich vor

Der TSV Kastell Dinslaken präsentiert sich am Sonntag, 18. Januar, in der Hans-Efing-Sporthalle. Der Verein stellt ab 13 Uhr einen Querschnitt seines Angebots vor, von Zumba über Jazz and Modern Dance, Kindertanz, Gesellschaftstanz, Standard und Latein, Discofox und Salsa Cubana bis Hip Hop. Der Eintritt ist frei.

Im Bereich Standard und Latein präsentieren sich Paare, die regelmäßig an Wettbewerben und Turnieren teilnehmen. Die vier Jazz-and-Modern-Dance-Turnierformationen nutzen die Präsentation als Generalprobe für ihre Saisonstarts in der Jugend-, Ober-, Regional- und 2. Bundesliga. Auch die Solotänzer und die Duos aus dem Bereich Jazz and Modern Dance stellen ihr Können unter Beweis, unter anderem die Vizeweltmeisterinnen im Kinder-Duo Modern, Lea Panknin und Marie Ebert.

Die neue Gruppe für Kinder ab drei Jahren freut sich auf ihren ersten Auftritt. Auch junge Sparten wie Hip Hop und Zumba stellen sich vor.

Informationen zum Verein gibt es im Internet unter www.tsv-kastell-dinslaken.de.