Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Reiten

Reiterverein Voerde suchte seine Meister

13.11.2012 | 16:28 Uhr
Reiterverein Voerde suchte seine Meister
Tanja Mölleken mit Snoopy.Foto: NRZ

Voerde. Die Vereinsmeisterschaften standen beim Reiterverein Voerde auf dem Programm. Unter der Beobachtung der Richter und zahlreicher Zuschauer bestritten die Reiter Spring- und Dressurprüfungen in verschiedenen Klassen.

Die Vereinsmeisterschaften standen beim Reiterverein Voerde auf dem Programm. Unter der Beobachtung der Richter und zahlreicher Zuschauer bestritten die Reiter Spring- und Dressurprüfungen in verschiedenen Klassen.

Der Nachwuchs zeigte sein Können in der Führzügelklasse. In den drei Abteilungen siegten Tobias Liedtke auf Nordstern, Ann Kathrin Kellner mit Nordstern und Letizia Güttler auf Akelei. Beim einfachen Reiterwettbewerb siegte Louise Drozdek mit Chäppi. Sonja Arnold konnte sich mit Frederico im Dressurreiterwettbewerb über eine goldene Schleife freuen. Der Jungpferde-Wettbewerb ging an Sabine Brzoska und Ricci vor Janina Neuber und Lena Löwe. Beim Dressur-Wettbewerb Kl. L-Trense nahm Stephanie Scheffran mit Da Vinci den Sieg vor Julia Bode und Kristina Peters mit nach Hause. Das Siegerspringen der Klasse A mit Stechen gewann Nadine Viltuzmik mit Larico vor Markus Hintze und Lena Löwe.

Bei der kombinierten Wertung der Klasse E siegte Marie Schmitz mit Akelei vor Lena Heyden. Vereinsmeisterin der Klasse A für Junioren und Junge Reiter wurden gleich zwei Damen: Meike Rüß mit Famous Diamond und Lena Löwe mit Sorento. Valentina Schwarz kam auf Platz drei. Bei der Wertung für Reiter und Senioren wurde Elsken Bernds mit Sharreau Vereinsmeisterin vor Tanja Mölleken und Sonja Brandofsky.

NRZ


Kommentare
Aus dem Ressort
TV Jahn kickt beim Turnier in Sonsbeck gegen den Gastgeber
Fußball
Fußball-Oberligist TV Jahn Hiesfeld tritt am Mittwoch um 19 Uhr beim Turnier in Sonsbeck gegen den Gastgeber SV Sonsbeck an. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Hiesfelder Kicker Michel Tißen, der zum Ligakonkurrenten auf die linke Rheinseite gewechselt ist.
SV 08/29 Friedrichsfeld trauert um Hartwig Rühl-Wellmer
Nachruf
Die SV 08/29 Friedrichsfeld trauert um Hartwig Rühl-Wellmer. Der langjährige Vorsitzende erlag im Alter von 66 Jahren einer schweren Krankheit.
Lena und Sarah Overländer auf Platz vier
Beachvolleyball
Vier Tage Deutsche Beachvolleymeisterschaft liegen hinter Lena und Sarah Overländer. 32 Beachteams kämpften in Kiel um den Titel, die Zwillingsschwestern aus Voerde erreichten den vierten Platz.
Elfmeterschießen in der Dunkelheit
Fußball
Der erste Halbfinalist beim Fußball-Turnier des SC Wacker Dinslaken steht bereits fest: Bezirksligist SV 08/29 Friedrichsfeld schlug am Dienstagabend den A-Kreisligisten VfB Lohberg mit 3:1 (1:1) und sicherte sich mit dem zweiten Sieg vorzeitig das Ticket für die Runde der letzten Vier.
Sechs Jahrzehnte im Trab genommen
Traben
Am 25. Juli 1954 startete auf dem Gelände ums ehemalige Rittergut Bärenkamp in Dinslaken das erste Rennen. Der Verein feiert am 10. August mit einem Jubiläumsrenntag und Ehrengästen aus den Anfängen.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Reitturnier
Bildgalerie
Reitsport
Triathlon in Löhnen
Bildgalerie
Wettkampf
Drachenbootregatta
Bildgalerie
Regatta
RFV Bruckhausen
Bildgalerie
Reiten