Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Reiten

Reiterverein Voerde suchte seine Meister

13.11.2012 | 16:28 Uhr
Reiterverein Voerde suchte seine Meister
Tanja Mölleken mit Snoopy.Foto: NRZ

Voerde. Die Vereinsmeisterschaften standen beim Reiterverein Voerde auf dem Programm. Unter der Beobachtung der Richter und zahlreicher Zuschauer bestritten die Reiter Spring- und Dressurprüfungen in verschiedenen Klassen.

Die Vereinsmeisterschaften standen beim Reiterverein Voerde auf dem Programm. Unter der Beobachtung der Richter und zahlreicher Zuschauer bestritten die Reiter Spring- und Dressurprüfungen in verschiedenen Klassen.

Der Nachwuchs zeigte sein Können in der Führzügelklasse. In den drei Abteilungen siegten Tobias Liedtke auf Nordstern, Ann Kathrin Kellner mit Nordstern und Letizia Güttler auf Akelei. Beim einfachen Reiterwettbewerb siegte Louise Drozdek mit Chäppi. Sonja Arnold konnte sich mit Frederico im Dressurreiterwettbewerb über eine goldene Schleife freuen. Der Jungpferde-Wettbewerb ging an Sabine Brzoska und Ricci vor Janina Neuber und Lena Löwe. Beim Dressur-Wettbewerb Kl. L-Trense nahm Stephanie Scheffran mit Da Vinci den Sieg vor Julia Bode und Kristina Peters mit nach Hause. Das Siegerspringen der Klasse A mit Stechen gewann Nadine Viltuzmik mit Larico vor Markus Hintze und Lena Löwe.

Bei der kombinierten Wertung der Klasse E siegte Marie Schmitz mit Akelei vor Lena Heyden. Vereinsmeisterin der Klasse A für Junioren und Junge Reiter wurden gleich zwei Damen: Meike Rüß mit Famous Diamond und Lena Löwe mit Sorento. Valentina Schwarz kam auf Platz drei. Bei der Wertung für Reiter und Senioren wurde Elsken Bernds mit Sharreau Vereinsmeisterin vor Tanja Mölleken und Sonja Brandofsky.

NRZ



Kommentare
Aus dem Ressort
Rot-Weiß kann Boden gutmachen
Fußball
Dinslaken/Voerde. Lohberger Fußball-A-Ligist empfängt Spitzenreiter Hamborn. Nachbar VfB hat den TSV Bruckhausen zu Gast.
Unterhaltung garantiert
Sportschau
Voerde. Für die morgige Voerder Sportschau hat der Stadtsportverband wieder ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Cyr-Weltmeisterin kommt aus Heisingen.
Leenings war für Swiech wieder „ein nicht passender Deckel“
Judo
Voerde. Friedrichsfelder Judo-Routinier landete bei der Westdeutschen Meisterschaft auf Platz drei. Genau wie Jörn Lohmann.
Jahn macht aus der Personalnot eine Tugend
Handball
Ihren letzten Sieg fuhren die Oberliga-Handballer des TV Jahn vor knapp drei Wochen gegen Adler Königshof ein. Beim 25:24 machten die „Veilchen“ den Erfolg erst in den allerletzten Sekunden perfekt. Bereits am Donnerstag treffen beide Teams erneut in Hiesfeld aufeinander. Um 20.30 Uhr beginnt die...
RSC-Quartett vom Bezirk geehrt
Radsport
Dinslaken. In der Freizeitanlage Voerde-Möllen fand die Siegerehrung des Radsportbezirks rechter Niederrhein statt. Auch vier Fahrer des Radsportclubs Dinslaken konnten sich über eine Anerkennung freuen.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Oberliga Boxen
Bildgalerie
Boxen
Niederrheinpokal
Bildgalerie
Fußball
Kein Sieger in Möllen
Bildgalerie
Fußball Bezirksliga
HVN Pokal
Bildgalerie
Handball