Podium war fest in SuS-Hand

Gleich 17 Nachwuchsleichtathleten starteten für den SuS 09 Dinslaken bei den regionalen Kreishallenmeisterschaften in Hiesfeld. Die Kinderleichtathletik für die Altersklassen U 10 und U 12 ist als Vorbereitung auf die kommenden Disziplinen gedacht. Die Dreikämpfe bestehen aus Medizinballstoßen, Hoch-Weitsprung und Sprint.

Mit viel Spaß und Power waren die jungen Sportler am Start. Äußerst erfolgreich zeigte sich dabei vor allem der männliche Nachwuchs. Hier belegte Phillip Damm in der Altersklasse M 8 mit 803 Punkten den dritten Platz. In der M 9 siegte Finn Guha mit 1234 Punkten vor seinem Vereinskameraden Lukas Horn mit 1026 Punkten. Jan Hermann kam mit 766 Punkten auf den neunten Platz, Fynn Lasse Adamy landete mit 729 Punkten auf dem 13. Rang. In der M 10 gingen gleich die ersten drei Plätze an den SuS. Hier gewann Johannes Weghaus mit 1220 Punkten, vor Timon Kordos (1189 Punkte) und Philipp Rose mit (1131). Platz zwölf erreichte Rodrigo Narduche mit 1004 Punkten, auf Platz 14 folgte Hariesch Kajendran mit 981 Punkten vor Justus Schütz mit 970 Punkten.

Stimmung bei den Staffeln

In der M 11 belegte Paul Brandenburg mit 1248 Punkten den fünften Platz. Bei den Mädchen wurde Lotte Liwowski in der W 8 Zehnte mit 758 Punkten, Larissa Hoffmann belegte mit 570 Punkten den 19. Platz. In der W 9 kam Mia Holt mit 958 Punkten auf Platz neun. In der W 10 gelang Finja Bläsius mit 1309 Punkten als Dritte der Sprung auf das Podest. Liv-Grete Liwowski kam mit 1051 Punkten auf Platz 13.

Die Stimmung in der Halle erreichte ihren Höhepunkt, als die Staffeln antraten. Unter lautstarker Anfeuerung von der Tribüne siegte die männliche U 12-Staffel mit Brandenburg, Weghaus, Kordos und Narduche in einem spannenden Rennen in 62,10 Sekunden vor der Staffel aus Wesel. Den vierten Platz belegte die zweite Staffel des SuS 09 mit Schütz, Guha, Kajendran und Rose in 66,50 Sekunden.

Die Staffel der männlichen U 10 mit Adamy, Hermann, Horn und Damm gelang in 77,20 Sekunden der zweite Platz. Aufgrund der guten Ergebnisse ging auch die Mannschaftwertung im Dreikampf der M 10 klar gewonnen werden. Mit insgesamt 4.558 Punkten siegten Guha, Horn, Damm, Hermann und Adamy souverän vor Wesel und Rhede. Ein dritter Platz sprang für das U 12-Team des SuS mit Brandenburg, Weghaus, Kordos, Rose und Narduche mit 5792 Punkten heraus.

Auch die Leichtathletik-Senioren des SuS Dinslaken 09 zeigten beim Frühjahrswerfertag in Wesel einen guten Wettkampf. Beim Kugelstoßen der M 40 siegte Markus Kuhlmann mit 12,13 Metern knapp vor seinem Vereinskameraden Niels Depner mit 12,01 Metern. Auch im Diskus konnte sich Markus Kuhlmann mit 34,68 Metern gegenüber Niels Depner mit 33,31 Metern durchsetzen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE