Neue Kurse bei Bushido

Bushido Dinslaken bietet neben Judo (ab sechs Jahren) und Bambini-Judo (ab vier Jahren) auch Selbstverteidigungstraining und chinesisches Leichtkontakttraining an.

Das Training der Selbstverteidigungsart, die von Jugendlichen ab 15 Jahren erlernt werden kann, findet mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr und demnächst auch freitags von 18.30 bis 20 Uhr satt. Für junge Frauen ab 15 Jahren bietet der Verein eine Gruppe an, die montags von 20 bis 21.30 Uhr trainiert. Geleitet werden die Trainingsgruppen von Michael Rituper.

Das chinesische Kickboxtraining findet jeweils mittwochs von 18.30 bis 20 Uhr unter der Leitung von Oguz Kibar statt.

Im Judo ist eine Anfängergruppe mit Teilnehmern von sechs bis zehn Jahren geplant. Sobald sich genug Interessierte gefunden haben, wird samstags von 11 bis 12 Uhr trainiert. Auch für die Bambini ist eine neue Gruppe geplant. Kinder im Alter von vier und fünf können den Sport samstags von 10 bis 10.45 Uhr kennenlernen.

Alle Kurse finden in den Vereinsräumen des Bushido Dinslaken Mitte/Dinslaken statt. Informationen bietet die Vereinshomepage www.bushido-din.de. Ebenso kann Andi Eckert Fragen unter 0178/4308847 oder bushido-din@freenet.de kontaktiert werden.