Neue Ehrenmitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung ehrte der Reiterverein Voerde fünf Mitglieder. Die silberne Ehrennadel für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft erhielten Ranghild Momberger und Hans-Werner Momberger. Bei Eintritt in das 70. Lebensjahr werden die Mitglieder des Reitervereins als Ehrenmitglieder gezählt. Seit der letzten Jahreshauptversammlung erreichten Heinz-Hermann Koch, Hans-Hermann Krüßmann und Rainer Quik diesen besonderen Status.

Die Mitglieder wählten die 2. Vorsitzende Anette Mölleken einstimmig wieder. Die 1. Kassiererin Cornelia Wimmer trat zurück, für den Posten ist nun Kristina Peters verantwortlich. Die 2. Kassiererin Elsbeth Rüß wurde einstimmig wiedergewählt. Jörg Drieschner legte sein Amt des 2. Beisitzers nieder. Michael Schulte-Lippern wird diese Position übernehmen.

Die Presse- und Sozialwartin Nina Heißen wurde einstimmig wiedergewählt. Edda Brandt erklärte sich bereit, den Posten der Geschäftsführerin für weitere zwei Jahre zu bekleiden. Auch sie wurde daraufhin einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Bei der Jugendversammlung wurde die 1. Jugendwartin neu gewählt. Stephanie Scheffran stand nach 13 Jahren Vereinsarbeit nicht zur Wiederwahl.

Vorstand und die Versammlung bedankten sich bei den drei zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement. Simone Schwarz, die bisherige 2. Jugendwartin, wurde als 1. Jugendwartin gewählt. Somit musste das Amt der 2. Jugendwartin neu besetzt werden. Diesen Posten bekleidet nun Hildegard Groß-Wallenhorst.

Das Amt der 2. Jugendsprecherin wird von Meike Rüß nach vielen Jahren im Jugendvorstand an Judith Groß übergeben. Meike Rosenbleck war die 1. Jugendbeisitzerin und wurde von Hannah Solms abgelöst. Die 2. Jugendbeisitzerin ist Nadine Patsch. Die dritte Jugendbeisitzerin Therese Wüster scheidet altersbedingt aus und wird nun durch Elena Köpp ersetzt.