Geburtstagskind verteilte Torte an seine Mitspieler

Geburtstagskind Sebastian Wickl schneidet seine Torte an.
Geburtstagskind Sebastian Wickl schneidet seine Torte an.
Was wir bereits wissen
Dinslaken/Lara.

Eine Überraschung gab’s für Sebastian Wickl am Freitag im Trainingslager des Fußball-Oberligisten TV Jahn Hiesfeld: Zum 24. Geburtstag bekam der Torwart im Hotel eine Torte, die einem Fußballstadion nachempfunden war. Wickls Eltern hatten Jahn-Manager Harald Plank vor dem Abflug am vergangenen Sonntag am Düsseldorfer Flughafen den Auftrag gegeben, eine Torte für ihren Sohn zu bestellen. Der ließ sich nicht lange bitten und verteilte das süße Backwerk an seine Mitspieler.


Zum dritten
und letzten Testspiel des Trainingslagers müssen die „Veilchen“ am heutigen Samstag früh aufbrechen: Um 9.15 Uhr Ortszeit (8.15 Uhr MEZ) startet der Bus zur etwa einstündigen Fahrt nach Belek, wo um 11 Uhr die Partie gegen die U23 von Rubin Kazan angepfiffen wird.

Am Sonntag geht’s ebenfalls vormittags auf die Rückreise. Für 10.30 Uhr ist der Abflug in Antalya geplant, gegen 13.30 Uhr soll die Maschine mit Flug Nummer DE 7203 in Düsseldorf landen. Dienstag beginnt nach dem freien Rosenmontag für die Hiesfelder die letzte Trainingswoche vor dem Rückrundenauftakt kommenden Sonntag gegen den VfR Fischeln.