Fünf Teams spielen um den Aufstieg

Fünf Nachwuchsfußballmannschaften aus Dinslaken, Voerde und Hünxe spielen um den Aufstieg in die Niederrheinligen. Eine Woche nach Pfingsten beginnen die Qualifikationsspiele, für die nun die Gruppen feststehen.

Die A-Junioren des TV Jahn Hiesfeld bekommen es in Gruppe 5 mit dem VfR Fischeln (31. Mai), FC Remscheid (7. Juni) und dem 1. FC Mönchengladbach (14. Juni) zu tun.

Um den Aufstieg bewerben sich die B-Junioren des SuS 09 Dinslaken in den Partien der Gruppe 5 beim 1. FC Kleve (31. Mai), gegen Germania Ratingen (7. Juni) und beim SC Mönchengladbach-Hardt (14. Juni).

Gleich drei C-Jugend-Teams haben die Chance, aus der Leistungsklasse eine Stufe höher zu klettern. In Qualifikationsgruppe 2 beginnt der TV Jahn Hiesfeld bei der 1. Spvg. Solingen-Wald (30. Mai), dann kommt der TuS Grevenbroich (6. Juni), und abschließend der Heisinger SV (13. Juni). Der STV Hünxe spielt in Gruppe 4 gegen den 1. FC Kleve, beim VfB Hilden und beim KFC Uerdingen, während der TV Voerde sich gegen den SV Rosellen, beim SC Ayyildiz Remscheid und beim SC Velbert beweisen muss.