D-Jugend auf Platz zwei und drei

Die beiden D-Jugend-Fußballteams des SuS 09 Dinslaken belegten beim eigenen Turnier in der Hans-Efing-Halle den zweiten und dritten Platz. Im Finale musste sich die A-Mannschaft dem SV Rhenania Hamborn mit 1:4 geschlagen geben, die B-Mannschaft setzte sich im Spiel um Platz drei gegen Gelb-Weiß Hamborn mit 4:1 durch. Gespielt wurde zunächst eine Vorrunde mit drei Gruppen à drei Teams. Sowohl das Dinslakener A- (1:1 gegen SV Brünen, 3:0 gegen Union Hamborn) als auch das B-Team (2:0 gegen Anadolu Spor, 3:1 gegen GW Hamborn) konnten sich als Gruppensieger für die Zwischenrunde qualifizieren. Beide Heimmannschaften trafen zusammen mit PSV Oberhausen A in einer der beiden Qualifikationsgruppen aufeinander. Nachdem erst SuS A (6:1) und anschließend SuS B (2:1) gegen die Oberhausener erfolgreich waren, gab es ein vereinsinternes Endspiel um den Gruppensieg und damit um die Teilnahme am Turnierendspiel, bei der die „Blauen“ mit 4:2 gegen die „Weißen“ erfolgreich waren. Foto: NRZ