Beachvolleyball-Zwillinge auf dem Treppchen

Das Beachteam Overländer / Overländer aus Voerde überzeugte in Haltern.
Das Beachteam Overländer / Overländer aus Voerde überzeugte in Haltern.
Foto: Ursula Overländer
Was wir bereits wissen
Voerde. Erfolge für Lena und Sarah Overländer bei Turnieren in Haltern.

Gleich zweimal standen Lena und Sarah Overländer am verlängerten Wochenende auf dem Treppchen. Die Beachvolleyball-Zwillinge aus Voerde waren bei zwei Damen-A-Turnieren, die beide in Haltern stattfanden, erfolgreich. Beim ersten Turnier startete das Duo gleich mit zwei Siegen, darunter auch einem Erfolg über Alina Hellmich und Franziska Bentrup, die später den Gesamtsieg holten. Bisher hatten die Voerderinnen noch nie gegen das Team aus Bad Laer gewinnen können, diesmal war es soweit. Dazu gelang auch noch ein Sieg über das topgesetzte Team Katja Sallie/Christine Aulenbrock aus Köln. Im Halbfinale zogen Lena und Sarah dann im zweiten Aufeinandertreffen mit Hellmich/Bentrup den Kürzeren. Am Ende stand Platz drei zu Buche. Der wurde bei der zweiten Veranstaltung dann noch überboten. Die Overländer-Schwestern starteten mit drei Siegen und kamen so ins Finale, wo sie schließlich erneut Hellmich/Bentrup gratulieren mussten. Ein großer Erfolg war das Turnier trotzdem.