Bastian Nitz distanzierte die Konkurrenz

Bastian Nitz siegte in Düsseldorf
Bastian Nitz siegte in Düsseldorf
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Beim Hallensportfest des SC Bayer Uerdingen in Düsseldorf überzeugte Bastian Nitz beim ersten Rennen der Hallensaison.

Voerde..  Beim Hallensportfest des SC Bayer Uerdingen in Düsseldorf überzeugte Bastian Nitz beim ersten Rennen der Hallensaison. Als einziger Starter des Leichtathletik-Nachwuchses des TV Voerde nahm er am Wettkampf teil und gewann über 800 Meter.

Bastian Nitz hatte die Vorgabe, die ersten zweieinhalb Runden im gleichmäßigen Tempo zu absolvieren, um auf den letzten 300 Metern das Tempo kontinuierlich zu steigern. Nachdem die Konkurrenz nach gut der Hälfte des Rennens noch im Windschatten des Voerders lag, tat sich bei der ersten Tempoverschärfung eine Lücke auf, die sich bis ins Ziel auf fast zehn Sekunden vergrößerte. So war der 14-jährige Voerder mit seiner Zeit von 2:16,96 Minuten durchaus zufrieden, wenngleich die beiden starken Läufer und Kaderkollegen aus Rhede und Aachen nicht am Start waren.