Aus im Halbfinale gegen Wolfsburg

Linda Dallmann (rechts) im Halbfinale gegen Wolfsburg.
Linda Dallmann (rechts) im Halbfinale gegen Wolfsburg.
Foto: Bongarts/Getty Images
Was wir bereits wissen
Hünxe. Bei der vorerst letzten Ausgabe des DFB-Hallenpokals in Magdeburg landete die Hünxerin Linda Dallmann mit dem Fußball-Bundesligisten SGS Essen auf dem dritten Platz.

Bei der vorerst letzten Ausgabe des DFB-Hallenpokals in Magdeburg landete die Hünxerin Linda Dallmann mit dem Fußball-Bundesligisten SGS Essen auf dem dritten Platz. Nach vier Punkten in der Gruppenphase und einem 1:0 im Viertelfinale gegen den Herforder SV kam gegen den Champions-League-Sieger VfL Wolfsburg mit 0:1 das Aus im Halbfinale. Überraschender Turniersieger wurde Bayer Leverkusen.

Dallmann konnte zwar ihren Titel als Torschützenkönigin der Veranstaltung nicht verteidigen, war mit drei Treffern jedoch auch diesmal wieder die erfolgreichste Essener Spielerin.