Arminia Klosterhardt kommt heute zum Testspiel

Zwei freie Tage gönnte Trainer Jörg Vollack den Oberliga-Fußballern des TV Jahn Hiesfeld nach dem Testspiel am Samstag bei der Hammer Spvg. Am heutigen Dienstag steht eine weitere Vorbereitungspartie auf die Rückrunde an: Um 19 Uhr geht es auf dem Kunstrasen an der Dorfstraße gegen den Landesliga-Vierten Arminia Klosterhardt. Bis zum Wochenende sollen seine Schützlinge im Spiel und den Trainingstagen von Mittwoch bis Freitag „noch einmal Gas geben“, ehe am Sonntag in Düsseldorf der Flieger zum Trainingslager in die Türkei abhebt.


Eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigten die nur mit elf Spielern angetretenen Alten Herren des TV Jahn beim 3:2 (2:2)-Sieg beim SV Ringenberg. Trainer Achim Rode musste kurzfristig auf drei Spieler zusätzlich verzichten. Tughan Sak brachte die „Veilchen“ in Führung, die aber nicht lange hielt. Adam Antoniou brachte sein Team Mitte der ersten Halbzeit erneut in Front, Ringenberg glich mit dem Pausenpfiff nochmals aus. Nach einer Ecke markierte Adam Antoniou mit seinem zweiten Treffer die dritte Hiesfelder Führung, die auch bis zum Schluss reichte.