A-Knaben ziehen in die Endrunde ein

Die Hockey-Knaben A der Spielgemeinschaft Hiesfeld/Oberhausen haben den Einzug in die Oberliga-Endrunde perfekt gemacht. Beim Spieltag in Moers schlug die SG den VfB Hüls mit 6:1 und die ETG Wuppertal mit 5:2. Die A2-Knaben aus Hiesfeld und Oberhausen besiegten Preußen Duisburg in der Verbandsliga mit 6:0.

Die Hiesfelder Mädchen A fuhren in Rheydt einen 3:0-Sieg gegen den Mettmanner THC ein und trennten sich mit 1:1 vom Moerser TV. Die Mädchen B des TV Jahn blieben in Düsseldorf ohne Sieg, aber auch gleichzeitig ungeschlagen. Sowohl gegen den HTC Uhlenhorst II, als auch gegen die Reserve von Schwarz-Weiß Neuss gab es ein 1:1-Unentschieden.

Weitere Ergebnisse aus der Hiesfelder Hockey-Jugend: Knaben B2 – Bochumer HV 0:2, Knaben B2 – Club Raffelberg II 3:1; Mädchen C3 – Preußen Duisburg III 5:0, Mädchen C3 – MSV Duisburg 1:3; Mini-Jungen – Moerser TV 5:4, Mini-Jungen Uhlenhorst 11:0; Mini-Jungen II – Uhlenhorst 0:1, Mini-Jungen II – Moerser TV II 6:1, Mini-Jungen II – Moerser TV 0:8; Mini-Mädchen II – HC Essen 0:1, Mini-Mädchen II – Kupferdreh 1:3.