Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Leichtathletik

40 Stunden! Mecking schaffte die TorTour de Ruhr

08.06.2012 | 18:25 Uhr
40 Stunden! Mecking schaffte die TorTour de Ruhr
Der Veranstalter der Tortour de Ruhr, JensVieler, übergab Bettina Mecking eine Urkunde über die Teilnahme an dem Ultralauf.

Dinslaken. Die TorTour de Ruhr über 230 Kilometer entlang der Ruhr ließ sich Bettina Mecking nicht entgehen: Die Athletin von Marathon Dinslaken kam nach 40:07 Stunden ins Ziel.

Die TorTour de Ruhr über 230 Kilometer entlang der Ruhr ließ sich Bettina Mecking nicht entgehen: Die Athletin von Marathon Dinslaken startete beim längste Nonstoplauf Deutschlands, der von Winterberg im Sauerland bis zur Ruhrmündung in Duisburg über den Ruhrtalradweg führt, und kam nach 40:07 Stunden ins Ziel.

Pünktlich um 8 Uhr erfolgte der Start. Das Wetter meinte es auch sehr gut mit den Athleten. Tagestemperaturen um 27 Grad ließen den Lauf zur wirklichen Tortour werden. Ausreichende Flüssigkeitsaufnahme, verbunden mit Salz und weiteren Mineralien brachten die notwendigen „Körner“, um die Strecke zu meistern. Bettina Mecking wurde dabei auf den letzten 50 Kilometern von ihrem Lebensgefährten Sascha Strack und Vereinskollegin Birgit Hesse, beide mit dem Fahrrad, begleitet.

NRZ


Kommentare
Aus dem Ressort
TV Jahn kickt beim Turnier in Sonsbeck gegen den Gastgeber
Fußball
Fußball-Oberligist TV Jahn Hiesfeld tritt am Mittwoch um 19 Uhr beim Turnier in Sonsbeck gegen den Gastgeber SV Sonsbeck an. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Hiesfelder Kicker Michel Tißen, der zum Ligakonkurrenten auf die linke Rheinseite gewechselt ist.
SV 08/29 Friedrichsfeld trauert um Hartwig Rühl-Wellmer
Nachruf
Die SV 08/29 Friedrichsfeld trauert um Hartwig Rühl-Wellmer. Der langjährige Vorsitzende erlag im Alter von 66 Jahren einer schweren Krankheit.
Lena und Sarah Overländer auf Platz vier
Beachvolleyball
Vier Tage Deutsche Beachvolleymeisterschaft liegen hinter Lena und Sarah Overländer. 32 Beachteams kämpften in Kiel um den Titel, die Zwillingsschwestern aus Voerde erreichten den vierten Platz.
Elfmeterschießen in der Dunkelheit
Fußball
Der erste Halbfinalist beim Fußball-Turnier des SC Wacker Dinslaken steht bereits fest: Bezirksligist SV 08/29 Friedrichsfeld schlug am Dienstagabend den A-Kreisligisten VfB Lohberg mit 3:1 (1:1) und sicherte sich mit dem zweiten Sieg vorzeitig das Ticket für die Runde der letzten Vier.
Sechs Jahrzehnte im Trab genommen
Traben
Am 25. Juli 1954 startete auf dem Gelände ums ehemalige Rittergut Bärenkamp in Dinslaken das erste Rennen. Der Verein feiert am 10. August mit einem Jubiläumsrenntag und Ehrengästen aus den Anfängen.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Reitturnier
Bildgalerie
Reitsport
Triathlon in Löhnen
Bildgalerie
Wettkampf
Drachenbootregatta
Bildgalerie
Regatta
RFV Bruckhausen
Bildgalerie
Reiten