Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Fußball-Kreisliga A

08/29 II konnte den Abstieg nicht mehr verhindern

10.06.2012 | 20:30 Uhr

Voerde. Friedrichsfelder Abstieg beschlossene Sache. 5:3-Erfolg über Westfalia Anholt reichte nicht, da Lowick in Barlo verlor. Mannschaft soll dennoch zusammen bleiben.

Da hat der eigene Sieg nichts mehr gebracht: Die SV 08/29 Friedrichsfeld II hat den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga A verpasst und muss den Gang in die B-Liga antreten. Bei Westfalia Anholt gewannen die „Vereinigten“ durch Treffer von Marco Wohlgemuth (8./89.), Sebastian Küsters (59.) und Marvin Cox (63./90.) mit 5:3 (1:2). Doch der Erfolg der DJK Barlo gegen Lowick machte die Friedrichsfelder Hoffnungen auf den Klassenverbleib zunichte.

„Wir haben unsere beste Saisonleistung abgeliefert. Umso bitterer, dass das nichts bringt. Aber bei den anderen Ergebnissen ging auch nicht alles mit rechten Dingen zu“, ist sich 08/29-Übungsleiter Oliver Dickmann sicher: „Ich bin stolz auf die Truppe.“ Für die kommende Saison soll nun der direkte Wiederaufstieg angepeilt werden. „Das Team bleibt im Grunde zusammen“, so Dickmann.

NRZ



Kommentare
Aus dem Ressort
„Wir werden nicht müde“
Sportfest
Endlich, endlich hat der Deal mit Petrus geklappt. Bei der vierten Wiederholung des integrativen Sportfestes, das der SV Spellen in Kooperation mit dem Dinslakener Behindertensportverein BSS alljährlich veranstaltet, blieben die Leichtathleten trocken.
Ausrufezeichen eines Aufsteigers
Handball
Dinslaken/Voerde. In der Handball-Bezirksliga besiegte der MTV Dinslaken IV die eigene „Dritte“. 08/29 gewann glatt gegen Dingden. Hiesfeld III schlug Xanten.
MTV-Reserve brach nach Blitzstart schnell ein
Handball
Dinslaken. Landesliga-Aufsteiger verlor zu Hause mit 27:34 gegen Borken. Kantersieg für den TV Jahn II beim 40:17 in Mülheim.
MTV machte Düsseldorf das Leben lange schwer
Handball
Dinslaken/Voerde. 31:39-Niederlage gegen den Oberliga-Favoriten. JSG verlor zum dritten Mal. Erster Sieg für die Rheinwacht-B-Junioren.
08/29-Damen gelang beim ASV die Wende
Handball-Verbandsliga
Dinslaken. Bis zur 51. Minute lagen ndie Handballerinnen der SV 08/29 Friedrichsfeld zurück, erst dann gelang den Verbandsliga-Damen die Wende. 24:18-Auftaktsieg in der Verbandsliga.
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Bezirksligaderby
Bildgalerie
Fußball Bezirksliga
24-Stunden-Schwimmen
Bildgalerie
Schwimmen
Fussball
Bildgalerie
Fussball
Jahn im Pech
Bildgalerie
Fußball Oberliga