Spvg Schwerin holt sich Rang zwei zurück

Dem BV Herne-Süd den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga A wieder abgeluchst haben die A-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin. Das Team von Blau-Gelb-Trainer Ulrich Wiedemann gewann am Mittwoch das Nachholspiel gegen den SV Holsterhausen (10.) mit 9:1.

Castrop-rauxel.. Juniorenfußball-Kreisliga A
Spvg Schwerin -SV Holsterhausen 9:1 (5:1)

Der eingewechselte Emre Karaca zeichnete sich dabei in der zweiten Halbzeit als dreifacher Torschütze aus. Zudem steuerten Ersin Ay und Mirco Scarale jeweils ein Tore-Doppelpack bei. Die weiteren Treffer gingen auf die Konten von Serhart Hirdumaz und Linus Budde.

Am Sonntag, 9. Februar, sind die Schweriner bei den SF Wanne (7.) zu Gast. Das Hinspiel hatte die Spvg mit 4:1 gewonnen. Spitzenreiter FC Frohlinde kann mit einem ähnlichen Erfolg gegen den SV Sodingen (12.) wie beim 6:1 im ersten Duell seine zwei Punkte Vorsprung verteidigen.

Womöglich "leichtes Spiel" hat Arminia Ickern (5.) in der Begegnung beim Drittletzten, SG Castrop. Das Team von Eintracht Ickern (6.) kann seine Position könnte mit einem Erfolg beim BV Herne-Süd (3.) den Frohlindern und Schwerinern "Schützenhilfe" leisten.