Sinasi Özbek folgt auf Boehnke bei der SG Eintracht/Yeni

Einen neuen Coach für das Kreisliga-A-Team haben die Fußballer der SG Eintracht/Yeni nunmehr gefunden. Sinasi Özbek, Vater der Profifußballer Baris (Union Berlin) und Ufuk (Borussia Dortmund) übernimmt das Team von Thomas Boehnke.

Castrop-rauxel.. Boehnke wiederum steht aber weiterhin bei der Zweitvertretung der Spielgemeinschaft in der Kreisliga B an der Seitenlinie. Vorstandsmann Marc Böttger erklärt: "Zwei Senioren-Teams zu coachen war für Thomas zu viel. Sinasi Özbek ist da, denke ich, eine optimale Wahl. Ich habe mir das Training unter ihm angeguckt, das war schon fantastisch was er macht."


Unterstützt wird Özbek von seinem Sohn Sencer Özbek, der eigentlich für den Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop die Schuhe schnürt, aber derzeit verletzt ist. Özbek soll nun zunächst bis zum Saisonende die Mannschaft führen. Beide Teams kämpfen noch um den Klassenverbleib.