Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Radsport - Eintagesrennen

Sieberg steigt in Belgien aufs Rad

25.02.2010 | 14:03 Uhr
Sieberg steigt in Belgien aufs Rad

Der Castrop-Rauxeler Radprofi Marcel Sieberg geht am Wochenende in Belgien bei zwei Eintagesrennen an den Start.

Eigentlich kann man kaum nachvollziehen, warum Marcel Sieberg die Frühjahrsrennen im Nachbarland Belgien so mag. Da ist es oft kalt und nass, und es geht auf tückischem Kopfsteinpflaster mächtig zur Sache.

Doch das scheint dem Radprofi aus Rauxel kaum was auszumachen. Sieberg ist halt kein Schönwetterfahrer. Nach der Stippvisite bei der Algarve-Rundfahrt in Portugal macht sich der 28-jährige Profi aus dem Team Columbia-HTC von seinem Wohnort im rheinischen Hürt auf nach Belgien, wo am Wochenende gleich zwei Tagesrennen mit insgesamt rund 400 Kilometern abzustrampeln sind.

Am Samstag (27.) fährt Sieberg das „Omloop Het Niewsblad”, 204 Kilometer rund um Gent. Am Sonntag (28.) folgt dann der Tagesklassiker „Kuurne-Brüssel-Kuurne” mit 194 Kilometern Länge. Beide Rennen hat der Columbia-Pedalero letztes Jahr nicht bestritten, hatte im Flandern aber einen seiner größten Erfolge zu verzeichnen: Vor drei Jahren wurde er Zweiter beim „Omloop”. Ob er daran anknüpfen kann, hängt vielleicht auch vom (schlechten) Wetter ab.

Eine Woche danach könnte es jedenfalls schon etwas sonniger werden. Dann steht mit „Paris-Nizza” (7. bis 14. März) der erste echte Frühjahrsklassiker auf Marcel Siebergs Rennplan.

Ralf Schacht



Kommentare
Aus dem Ressort
Rassismus-Vorwurf: Spielwertung bleibt bestehen
SG Eintracht Ickern/Yeni...
Das abgebrochene Spiel in der Fußball-Kreisliga A zwischen dem SC Constantin Herne und der SG Eintracht Ickern/Yeni Genclik wird mit 3:1 für die Herner gewertet. Diese Entscheidung traf die Kreisspruchkammer (KSK) am Dienstagabend. Beendet ist die Auseinandersetzung damit aber möglicherweise noch...
Deutschland siegt gegen Slowakei
Korfball-Europameistersch...
Die deutsche Korfball-Nationalmannschaft hat am Mittwochabend in der Platzierungsrunde um die Plätze neun bis zwölf bei der Europameisterschaft in Maia (Portugal) mit 26:9 gegen die Slowakei gewonnen. Erst am Dienstag hatte die Mannschaft den Einzug ins Viertelfinale knapp verpasst. Schon am...
Die Zwischenbilanz der C- und B-Ligisten
Fußball-Kreisliga
Wochenende für Wochenende liegt der Fokus im Amateurfußball meist auf den ersten Mannschaften der Fußballklubs in Castrop-Rauxel. Nach elf Spieltagen richten wir den Blick auf die unteren Gefilde und geben einen Überblick, was sich in den C- und B-Ligen derzeit abspielt - denn auch hier geht es...
Spielabbruch bald Thema vor der Spruchkammer
Schlägerei
Der Abbruch der A-Juniorenfußball-Partie zwischen dem FC Frohlinde und Firtinaspor Herne wird voraussichtlich Mitte November die Kreisjugendspruchkammer (KJSK) des Fußballkreises Herne/Castrop-Rauxel beschäftigten. Das Spiel an der Brandheide war am Sonntag aufgrund einer Massenschlägerei...
Deutschland verpasst das Viertelfinale
Korfball:...
Die deutsche Korfball-Nationalmannschaft hat am Dienstagabend den Einzug in das Viertelfinale bei der Europameisterschaft im portugiesischen Maia verpasst. Im entscheidenden Spiel um den dritten Platz in der Vorrunden-Gruppe A gegen Russland musste das "Golden Goal" die Entscheidung bringen.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
27.10.2014: Das Castrop-Rauxeler Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
20.10.2014: Das Castrop-Rauxeler Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
13.10.2014: Das Castrop-Rauxeler Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
06.10.2014: Das Castrop-Rauxeler Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke