RV Rauxel will in Hannover Rang eins verteidigen

Nach dem überragenden Saisonstart in die Ruder-Bundesliga in Frankfurt am Main tritt der Frauen-Achter des RV Rauxel nun zum zweiten Renntag in Hannover an. Am Samstag will das Team von der Wartburginsel die Tabellenführung auf dem Maschsee verteidigen.

Castrop-rauxel.. Die Jägerinnen sind zu Gejagten geworden - eine neue Situation für die Rauxeler Besatzung. Um weiter ganz vorne mitzuspielen, haben sie hart trainiert.

"Auf dem Wasser klappt das Zusammenspiel besser denn je", erklärte Teamleiterin Katrin Specka. Dies gilt es nun in Hannover abzurufen. Für Leonie Augustin, die seit einigen Jahren in Hannover lebt, wird es ein Heimspiel. Sie gehört zu den Gründungsmitgliedern der Rauxeler Mannschaft. Der neue Trainer Michel Pailisar geht mit den selben zwölf Athletinnen wie in Frankfurt an den Start.

Ob sie erneut um ersten Platz mitspielen können, muss sich indes zeigen. "Das Team ist in ziemlich guter Form", sagte Katrin Specka. Jede Sportlerin habe sich bei den Ergometertests verbessert und Bestzeiten geliefert.