Roland Rauxel gelingt zweiter Pflichtsieg

Die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel (2.) siegten am siebten Bezirksliga-Spieltag mit 9:2 beim DSC Wanne-Eickel II (Vorletzter). So ist der heimische Absteiger auf Rang zwei der Tabelle vorgerückt. Den Verbandsliga-Damen des Post SV ist gegen den SV Holzen der zweite Saisonsieg gelungen.

CASTROP-RAUXEL.. Tischtennis, Bezirksliga West
DSC Wanne II - Roland Rauxel 9:2

Bereits nach den Auftakt-Doppeln hatten die Rauxeler mit 3:0 in Führung gelegen. In den Einzeln schlug Spitzenspieler Stefan Weiß einen weiteren Punkt heraus, während sich Robin Gude an Brett zwei im fünften Satz mit 9:11 geschlagen geben musste - 4:1 für Roland. Thorsten Wasielak ergatterte einen weiteren Zähler. Almir Duratovic unterlag indes.

Karo Ali und Emilio Kartas siegten zur 7:2-Führung. Weiß und Gude bezwangen ihre Gegner in der zweiten Einzelrunde jeweils mit 11:9 im dritten Satz und machten den 9:2-Erfolg ihrer Farben perfekt. Kartas: "Damit haben wir den zweiten Pflichtsieg in Folge gemeistert." Vor Wochenfrist hatten die Rauxeler mit 9:1 gegen "Schlusslicht" TT-Team Bochum III gewonnen.

TEAM UND PUNKTE
ROLAND:
Weiss (2:0), Gude (1:1), Wasielak (1:0), Duratovic (0:1), Kartas (1:0), Ali (1:0), Gude/Weiß (1:0), Ali/Wasielak (1:0), Duratovic/Kartas (1:0).

Frauen-Tischtennis, Verbandsliga 2
SV Holzen - Post SV 6:8

Die Tischtennisspielerinnen des Post SV (Vorletzter) haben am siebten Spieltag der Verbandsliga ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Beim SV Holzen (6.) siegten die Obercastroperinnen mit 8:6. Erstmals in Bestbesetzung angetreten, gewann der PSV beide Doppel.

Neuzugang Melanie Meyer machte beim Stand von 7:6 mit einem Drei-Satz-Erfolg gegen die zuvor ungeschlagene Holzener Spitzenspielerin Marina Schlünder den Sieg klar. Nicola Schuchardt und Margarethe Bath erspielten jeweils positive 2:1-Bilanzen.

TEAM UND PUNKTE
POST SV:
Schuchardt (2:1), Bath (2:1), Meyer (1:2), Steinke (1:2), Bath/Meyer (1:0), Schuchardt/Steinke (1:0).