Partien in den sechs Altersklassen sind ausgelost

Zu einer Neuauflage des vergangenen Endspiels kann es im Halbfinale der Feld-Stadtmeisterschaft Castrop-Rauxeler A-Junioren-Fußballer kommen. Das ergab die Auslosung der Partien in den sechs Altersklassen am Montag im Klubheim des Turnier-Gastgebers SV Wacker Obercastrop.

Castrop-rauxel.. Vor einem Jahr hatte die Spvg Schwerin das Endspiel gegen den FC Frohlinde (beide Kreisliga A) mit 8:0 gewonnen. Der FCF hatte damals eine B-Elf ins Rennen geschickt, weil er tags darauf zum entscheidenden Spiel der Bezirksliga-Aufstiegsrunde aufgelaufen war.

Im Stadtmeisterschafts-Viertelfinale am Dienstag, 26. Mai, duellieren sich die Frohlinder zunächst mit der SG Castrop. Diese stellt als Spielverderber eine recht hohe Hürde dar, rangiert sie doch in der Kreisliga A-Tabelle zwei Plätze vor dem Team von der Brandheide. Der Titelverteidiger hat aufgrund eines Freiloses kampflos sein Ticket für die Runde der letzten Vier sicher.

Auch bei den B-Junioren ist eine Wiederholung des vergangenen Finales bereits im Halbfinale möglich. Zunächst muss der Titelverteidiger Spvg Schwerin (Bezirksliga) allerdings die Eintracht Ickern (Kreisliga A) am Montag, 1. Juni, aus dem Weg räumen. Und der Vorjahres-Zweite SG Castrop (Bezirksliga-Aufsteiger) benötigt am Donnerstag, 28. Mai, einen Sieg gegen den FC Frohlinde (Kreisliga A).

Vor dem Abstieg aus der Bezirksliga holten sich die C-Junioren der Spvg Schwerin durch ein 2:0 gegen Wacker Obercastrop (Kreisliga A) den Stadtmeister-Titel. Theoretisch kann es erneut zu dieser Finalpaarung kommen. Beide Teams gehen sich zunächst aus dem Weg. Womöglich spannend wird es für die Schweriner schon zum Auftakt in der Partie gegen die SG Castrop, die in der Kreisliga A-Saison beinahe auf Augenhöhe mit den "Blau-Gelben" spielt.

TuS steht im Weg

Auf dem Weg zur möglichen Titelverteidigung müssen die D-Junioren des FC Frohlinde (vor Jahresfrist 1:0-Endspielsieger gegen Schwerin) im Viertelfinale am Montag, 1. Juni, den TuS Henrichenburg aus dem Weg räumen. Danach würde es für den FCF gegen Arminia Ickern oder Victoria Habinghorst gehen. Erster Gegner des amtierenden E-Junioren-Stadtmeisters SV Wacker Obercastrop ist ersten Tag der Turnierserie die Eintracht Ickern.

Der Anpfiff der Titelkämpfe wird am Dienstag, 26. Mai, in der Erin-Kampfbahn beim SV Wacker Obercastrop ertönen. Der Endspiel-Tag soll dort am Samstag, 20. Juni, steigen. Zu Spielfesten ohne Meister-Kür auflaufen werden die F-Junioren und Minikicker. Der Spieltag dieser beiden Altersklassen ist der Samstag, 13. Juni, an der Karlstraße.