Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball - Turniere

Knifflige Sache für BG Schwerin

23.07.2009 | 11:53 Uhr

Castrop-Rauxel. Eine knifflige Aufgabe steht den Landesliga-Kickern von BG Schwerin heute (23.) beim „AGR-Cup” in Herten bevor. Im letzten Vorrundenspiel der Gruppe B gegen den Bezirksligisten DJK SpVg. Herten geht's um den Einzug ins Halbfinale am Freitag.

Dieses Spiel, das um 18.00 Uhr in Langenbochum angepfiffen wird, dürfen die Blau-Gelben nicht verlieren. Denn danach um 19.30 Uhr lauern noch die SG Herten-Langenbochum und der TSV Marl-Hüls, die im direkten Vergleich auch noch Chancen auf den Einzug in die Vorschlussrunde haben.

Für diese Konstellation hat der Mittwoch gesorgt. Da kamen die Schweriner gegen den TSV Marl-Hüls nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Mit dem 1:0 im Auftaktspiel gegen den künftigen Landesliga-Rivalen SG Herten-Langenbochum kommen die Blau-Gelben nun auf vier Punkte, können aber von den Verfolgern noch abgefangen werden. BG-Trainer Helmut Schulz bescheinigte seiner Truppe zwar eine Steigerung gegenüber dem „Gewitter-Spiel” vom Dienstag, das beim Stand von 0:2 abgebrochen worden war, doch auch bei der Neuauflage war der Bezirksligist aus Marl lange Zeit nicht zu knacken. Erneut geriet Schwerin sogar in Rückstand, doch diesmal gelang Cihangir Sahinli (siehe Foto) postwendend der Ausgleich. Und mit diesem 1:1 wahrte BG Schwerin seine Halbfinal-Chance. In der Gruppe A stehen mit dem Landesligisten DJK TuS Hordel (Sieger) und dem Westfalenliga-Aufsteiger Teutonia SuS Waltrop (Zweiter) die beiden Halbfinalisten bereits fest.

Auftakt beim Cranger Kirmes-Cup

Ebenfalls heute abend debütiert der Landesligist vom Grafweg beim Traditionsturnier um den „Cranger Kirmes-Cup”. Um 19.30 Uhr geht's im ersten Gruppenspiel gegen den ausrichtenden Landesliga-Kontrahenten SV Sodingen. Das Turnier im Herner Glückauf-Stadion ist mit insgesamt 7500 Euro Preisgeldern dotiert.

Mehr zum Thema:

Fußball - BG Schwerin: Jahrmarkt der Turniere

Fußball - Cranger Kirmes-Cup: Lust aufs Leder

Ralf Schacht



Kommentare
Aus dem Ressort
Trainer und Betreuer unter scharfer Beobachtung
Ordnungsgeld bei...
Wenn Trainer oder Betreuer in der neuen Fußball-Saison in Richtung Schiedsrichter meckern, mosern und schimpfen, könnte es teuer werden. Schickt der Unparteiische einen Verantwortlichen vom Spielfeldrand hinter die Bande, wird ein Ordnungsgeld fällig.
Frohlinde reist als Favorit zum Derby in Schwerin
Fußball-Bezirksliga
Schon am Freitag treffen sich Spvg Schwerin und FC Frohlinde zum Derby in der Bezirksliga 9. Der neue Termin soll vor allem mehr Zuschauer anlocken. Schwerin hat viele Ausfälle zu verkraften, Frohlinde findet sich in der Favoritenrolle wieder.
Achter des RV Rauxel setzt in Münster voll auf Angriff
Ruder-Bundesliga
Der Frauen-Achter des RV Rauxel hat ein ehrgeiziges Ziel: Die Frauen wollen den zweiten Platz in der Bundesliga verteidigen und geht entsprechend motiviert in den vierten Renntag am kommenden Samstag in Münster.
Arminia sieht das Finale als Vorbereitung
Frauenfußball-Kreispokal
Es wird zum ersten Mal in der neuen Spielzeit richtig ernst für die Bezirksliga-Fußballerinnen des SC Arminia Ickern: Am Donnerstag, 21. August, läuft die Arminia an der heimischen Glückauf-Kampfbahn zum verspäteten Kreispokal-Endspiel der Vorsaison 2013/2014 auf.
Susanne Wessel: "Meine Disziplin ist für erfahrene Spieler"
Europameisterin im...
Mit einer Goldmedaille und zwei Exemplaren in Bronze kehrte Poolbillardspielerin Susanne Wessel von der Europameisterschaft der Seniorinnen in Portoroz (Slowenien) zurück. Im Interview resümiert die frischgebackene Europameisterin im 10-Ball die Wettbewerbe.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Die Stadtmeisterschaften der Juniorenfußballer 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Radtouristik: Rundfahrt des RC Velo
Bildgalerie
Fotostrecke