Eintracht/Yeni schlägt die SG / Derbysieg für Frohlinde II

Bis zum Schluss eng war die Partie zwischen dem VfB Habinghorst und dem VfB Börnig. Die Gäste ie Gäste bis zum Schluss zittern um ihren Sieg. Doch am Ende reichte es dann doch für die Habinghorster, genau wie für die Eintracht Ickern/Yeni Genclik.

Castrop-rauxel.. Fußball-Kreisliga A HER BV Herne-Süd 1913 e.V. II - SuS Merklinde 1:1 (0:0)

"Wir haben wirklich ordentlich gespielt. Aber wieder einmal beste Torchancen liegen gelassen", ärgerte sich Martin Broll, Sportlicher Leiter der Merklinder, nach dem 1:1 beim BV Herne-Süd II (11.). Unter anderem vergaben Lars Blank und Sobhe Omairat aus jeweils aussichtsreicher Position.

Das Merklinder 1:0 (48.) fiel durch ein Eigentor. Das 1:1 (70.) gelang Herne-Süd durch einen Handelfmeter. Auch Broll hätte für sein Team gerne einen Handelfmeter "nach einer ähnlichen Situation" gesehen. Der Pfiff des Schiedsrichters blieb aber aus. Durch das Remis vergrößert sich der Merklinder Rückstand auf Platz zwei auf vier Punkte.

TEAMS UND TORE
MERKLINDE:
Möhrs, Ott, Gaida, Borys (54. Pögel), Gruszka, Omairat, Mbunga (86. Budde), Habri (78. Saleh), Blank, Murano, Ngilengo.
Tore: 0:1 (48./ET), 1:1 (70./HE).


SG Eintracht Ickern/Yeni Genclik - SG Castrop-Rauxel 1:0 (0:0)

Mit einem knappen 1:0-Sieg hat sich die SG Eintracht/Genclik (9.) im Derby gegen die SG Castrop (6.) durchgesetzt. Das Tor des Tages erzielte Baykal Yilmaz in der 55. Minute. Sein Spielertrainer Serafettin Biyik hat ein "super Spiel" seiner Elf gesehen. Vor allem die Leistungen der beiden A-Junioren Okan Dalkic und Ahmet Bal seien "bombig" gewesen.

Zudem hielt Torwart Dennis Gaßner die Gastgeber mit guten Paraden vor allem im ersten Durchgang im Spiel. Dennis Hasecke, Trainer SG Castrop, sah zwei Gesichter seiner Elf: "Im ersten Durchgang haben wir nur auf das Eintracht/Genclik Tor gespielt. In der zweiten Hälfte waren wir aber gefühlt nicht mehr anwesend."

TEAMS UND TORE
EINTRACHT/GENCLIK:
Gaßner, Öztürk, Ersoy, Corbaci, Özbek, Klawitter (32. Lavrentiadis), Yilmaz, Erdogrul (72. Kilic), Dalkic, Theiler, Bal -
CASTROP: Altmeppen, Barfuß, Wagner, Trottenberg, Mintemur (69. Moustafa), Dannemann, Schmitz, Klein, Taschke, Dschaak (82. Strieder), Olschewski (90. Schulz).
Tore: 1:0 (55.) Yilmaz.

VfB Börnig - VfB Habinghorst 5:1 (3:0)

Bereits in der zwölften Minute sah VfB-Torwart Andre Dante wegen einer "Notbremse" die Rote Karte. Für ihn musste Feldspieler Tommy Kantzke ins Tor. Trotz der am Ende dann deutlichen 1:5-Niederlage, war VfB-Trainer Helmut Schulz nicht unzufrieden mit seiner Truppe, die gute Chancen zu weiteren Treffern gehabt hatte.

TEAM UND TORE
HABINGHORST:
Dante, Oder (84. Fritz), Seil, Most, Beeking, Köhn, Güney-Ali Öztürk, Caki (84. Stockhausen), Purchla, Günes-Ferhat Öztürk, Kantzke.
Tore: 1:0 (14.), 2:0 (26./FE), 3:0 (45.), 3:1 (56.) Purchla, 4:1 (62.), 5:1 (87.).
Bes. Vorkommnisse: Rote Karte (12.) gegen Dante wegen Notbremse. Güney Öztürk (30.) verschießt Elfmeter.

Kreisliga A2 RE SG Suderwich - TuS Henrichenburg 0:1 (0:0)

TEAM UND TORE
HENRICHENBURG:
Wilms, Heberle, Kinsler, Köhnen, Fischer, Grum, Böcker, Engel, Waack, Jantscher, Viotto.
Tore: 0:1 (86.) Viotto.


Und diese Partien standen für die heimischen B-Ligisten an: Kreisliga B1 HER TSK Herne - VfB Habinghorst II 4:1 (1:0)

TEAM UND TORE
HABINGHORST:
Strozycki, Krumtünger, M. Burkhardt (58. Neumann), Kazakis, Zaid, Effenberger, Damaschke, Schwarze, Kinsler, Budde (79. Landes), Brüggemann.
Tore: 1:0 (13.), 2:0 (49.), 3:0 (70.), 3:1 Schwarze (75.), 4:1 (82.).

Arminia Sodingen - SF Habinghorst 4:0 (0:0)

TEAM UND TORE
SPORTFREUNDE:
Muslic (77. I. Alic), A. Ahmetovic, Iguz, Scherer. Alagöz, Nienierza (46. Ah. Alic), Hukic, An. Alic, Ezengin, Beutler, M. Ahmetovic.
Tore: 1:0 (51.), 2:0 (61.), 3:0 (83.), 4:0 (90.).
Bes. Vorkommnisse: Rote Karte gegen Sodingen (55.), Gelb-Rote Karte gegen Sportfreunde (55.).

SuS Pöppinghausen I - DJK Falkenhorst Herne II 1:2 (1:0)

TEAM UND TORE
PÖPPINGHAUSEN:
Dittloff, Caymaz, Uzunpglu, Somun, Schlömann, Zigan, Ntokoros, Hamza, Zegar, Thieme, Holstein.
Tore: 1:0 Thieme (16.), 1:1 (71.), 1:2 (81.).

SC Arminia Ickern - SG Castrop-Rauxel II 2:2 (1:1)

TEAMS UND TORE
ARMINIA:
Reimann, A. Kampe, Welskopf, Führich (70. Scheidle), Steinchen, M. Henseleit, Eßmann, Alic, Kittig, G. Henseleit (82. C. Kampe), Pöschl (56. Mfitih).
CASTROP: Zubke, Glootz, Schindler, Stammers, Yesilbas (70. Bomsdorf), Tetzel (45. Elsner) Jarzina, Takim, A. Celik, Tost, Tann.
Tore: 0:1 Takim (22.), 1:1 Eßmann (42.), 1:2 A. Celik (72./FE), 2:2 Mfitih (85./FE).

Bes. Vorkommnisse: Zubke hält Elfmeter von Führich (Ickern/60.), Gelb-Rote-Karte gegen A. Celik wegen Nachtretens (Dingen/80.).

Kreisliga B4 RE TuS 05 Sinsen III - TuS Henrichenburg II 1:1 (0:0)

TEAM UND TORE
HENRICHENBURG:
Panil, Loske, Stark, Jantscher, Hölter, Grenda (45. Suthoff), Schweiger, Nerger, Boschella, Czaja, Lehmann (45. Scheurer).
Tore: 1:0 (50.), 1:1 (57.) Czaja.