Castroper TV: Klassenerhalt ist das Ziel

Nach einem schwachen Saisonstart mit vier Niederlagen haben die Bezirksliga-Handballerinnen des Castroper TV zuletzt eine Erfolgsserie hingelegt. Mit drei Siegen haben sie als Siebter den Sprung in das Mittelfeld geschafft. Trainer Jan Schimmelmann spricht im Interview über die Gründe für die Leistungssteigerung.

CASTROP-RAUXEL.. Herr Schimmelmann, der CTV hat zuletzt auch das Spitzen-Team HSC Haltern-Sythen besiegt. Sind Sie selbst überrascht über die Erfolgsserie?


Ich freue mich natürlich über unseren Erfolg. Man muss aber bedenken, welchen Anteil Torhüterin Stefanie Löwer an diesen Siegen gehabt hat. Auch Greta Siewert, die zu Saisonbeginn im Tor stand, hat ihre Sache gut gemacht. Wir haben aber deutlich gesehen, welchen Rückhalt eine routinierte Torhüterin dem Team geben kann.



Wird Stefanie Löwer das Team für den Rest der Saison unterstützen?


Definitiv nicht. Voraussichtlich wird Stefanie uns ab Dezember gar nicht mehr zur Verfügung stehen. Es war auf jeden Fall sehr wichtig, dass wir diese Partien mit ihr gewinnen konnten.



Bis zum Jahresende stehen noch drei Ligaspiele auf dem Plan. Welche Ziele haben Sie sich dafür gesetzt


Wir schauen von Spiel zu Spiel. Unser nächster Gegner, der HSC Welper, steht in der Tabelle hinter uns. Danach werden unsere Spielerinnen sicher hoch motiviert sein, wenn wir bei der PSV Recklinghausen 2 antreten. Immerhin treffen sie dort auf ihren ehemaligen Trainer Otto Kuckel.



Zuletzt standen alle Spielerinnen zur Verfügung, der Kader ist aber nach wie vor knapp besetzt. Wird es noch Verstärkungen geben?


Das zeichnet sich leider nicht ab. Wir werden uns nach der Saison noch einmal in Ruhe darüber unterhalten müssen, wie es in dieser Hinsicht weitergehen kann.



Voraussichtlich wird der vorletzte Platz zum Klassenverbleib reichen. Wären Sie damit schon zufrieden?


Ich bin da sehr realistisch. Wenn wir am Ende Vorletzter werden und damit den Abstieg vermeiden, bin ich zufrieden. Wichtig ist, dass die Mannschaft im Rahmen ihrer Möglichkeiten gute Leistungen zeigt und alles gibt.