Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Jugendfußball - Landesliga & Bezirksliga

C-Junioren: Sieg gegen den Spitzenreiter

07.12.2008 | 15:53 Uhr

Castrop-Rauxel. Für eine faustdicke Überraschung sorgten die C-Junioren von BG Schwerin. Am Samstag verpassten die BG-Jungs mit 1:0 dem Bezirksliga-Spitzenreiter VfL Bochum die erste Saisonniederlage. Die B-Junioren schickten den Landesliga-Tabellenführer FSV Witten mit 3:1 auf den Heimweg.

Landesliga, A-Junioren: TSG Sprockhövel - BG Schwerin 4:5. Nach den samstäglichen Stadtmeisterschaften brauchte die Schweriner A-Jugend am Sonntag eine halbe Stunde, um ins Spiel zu finden. Sprockhövel sagte "Danke" und schoss eine 4:0-Führung heraus, die zum Ende hin aber noch mächtig ins Wanken geriet. Als die Elf von BG-Trainer Andreas Horst nämlich Tritt gefasst hatte, wurde der Gastgeber an die Wand gespielt und ohne eine „desaströse Schiedsrichterleistung”, wie Horst es nannte, hätte es vermutlich auch mindestens noch zum Punktgewinn gereicht. 

Eine rote Karte und drei Zeitstrafen mussten die Schweriner wegstecken und trotzdem wurde Sprockhövel arg in Bedrängnis gebracht, was den Blau-Gelben auch ein Lob des Trainers einbrachte: „Hochachtung vor meiner Mannschaft. Sie hat bis zum umfallen gekämpft und von daher kann ich ihr keinen Vorwurf machen”.

Landesliga, B-Junioren: BG Schwerin - FSV Witten 3:1. Ausgerechnet gegen den Tabellenführer schaffte es die B-Jugend von Grafweg, den ersten Dreier seit langem einzufahren. Mitentscheidend für diesen überraschenden Erfolg war, dass BG-Trainer Helmut Klein nach den erheblichen Verletzungssorgen endlich wieder mit seiner etatmäßigen Abwehrformation antreten konnte. Die Folge war ein an der BG-Defensive schier verzweifelnder FSV Witten und eine wie entfesselt spielende Schweriner Elf, die durch das 3:1 wieder aufatmen und sogar wieder nach oben schauen kann. 

Bezirksliga, C-Junioren: BG Schwerin - VfL Bochum 1:0. Da staunten die VfL-Jungs von der Castroper Straße nicht schlecht: Bei BG Schwerin kassierte der Nachwuchs des Bundesligisten mit 0:1 ihre erste Saisonniederlage. Damit stießen die Blau-Gelben ihre Gäste auch von der Tabellenspitze. Neuer Spitzenreiter ist der SV Horst-Emscher 08, der nach dem 2:2 bei der SpVg. Erkenschwick (8.) jetzt das einzige noch ungeschlagene Team der Bezirksliga ist. BG Schwerin ist Vierter, fünf Punkte hinter dem VfL Bochum, und sechs Zähler hinter dem SV Horst-Emscher.

U13-Nachwuchsrunde: Westfalia Herne - BG Schwerin 0:2. Die D-Junioren vom Grafweg scheinen richtig Fahrt aufzunehmen. Dem 3:1 der letzten Woche gegen den TuS Hordel ließen die Blau-Gelben jetzt den dritten Saisonsieg folgen. Mit dem 2:0 im Nachbar-Derby bei Westfalia Herne (11.) verbesserte sich BG Schwerin auf Rang sechs.

Bastian Mauritz, Ralf Schacht



Kommentare
Aus dem Ressort
Zweiter Sieg für Absteiger
Badminton
Auch in der zweiten Partie der Saison waren die Bezirksliga-Badmintonspieler des Spitzenreiters TB Rauxel erfolgreich. Mit 6:2 besiegten sie den DSC Wanne (4.), der gemeinsam mit dem TBR in der Vorsaison aus der Landesliga abgestiegen war.
Spvg Schwerin sucht nach einem Torjäger
Fußball-Bezirksliga
Trainer Thomas Faust hat das Problem auf den Punkt gebracht: "Wenn man in dieser Liga nicht mehr als ein Tor schießt, kann man nicht gewinnen." Erst kurz vor Schluss kassierte die Spvg. Schwerin am Sonntag in der Bezirksliga den zweiten Gegentreffer und nahm so wieder keine Punkte mit.
Hasecke: "Herzrasen und Nervenflattern bis zum Abpfiff"
Fußball-Bezirksliga
In einer spannenden Partie hat sich der SV Wacker Obercastrop gegen den SV Hochlar durchgesetzt. Die Gäste gaben bis zum Ende nicht auf, doch nach 90 Minuten hieß es 4:3. Eine wichtige Rolle spielte dabei die Vorbereitung durch Co-Trainer Andreas Dornieden, der Chef-Trainer Hasecke vertreten hatte.
Post SV fährt erste Saisonpunkte gegen Rheine ein
Tischtennis
Die Tischtennisspielerinnen des Post SV haben ihren ersten Saison-Sieg in der Verbandsliga 2 errungen. Gegen die DJK TTR Rheine setzten sich die Obercastroperinnen mit 8:5 durch. Durch den doppelten Punktgewinn hat sich der PSV vom letzten Rang (10.) auf den siebten Platz nach oben katapultiert.
Ein Tag zum Vergessen für Schwerin und Castrop
Juniorenfußball:...
Obwohl 3:0 in Front hat die Spvg Schwerin in Röllinghausen den Sieg noch aus der Hand gegeben und am Ende verloren. Eine klare Pleite gab es auch für die SG Castrop - wenn auch bedingt durch zwei Platzverweise. Zumindest bei den Bezirksliga-D-Junioren konnte die Spvg Schwerin einen Sieg feiern.
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Der dritte Bezirksliga-Spieltag in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
Der dritte Bezirksliga-Spieltag
Bildgalerie
Fotostrecke