Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Ratssitzung - Sportstätten

Aus für den Nebenplatz

07.12.2007 | 19:53 Uhr

Castrop-Rauxel. Einen letzten Versuch startete die CDU, einen verbindlichen Beschluss für den Erhalt des Nebenplatzes des sanierten Stadions zu bekommen. Nach fast einstündiger Debatte um das Sportstättenkonzept im Rat wurde der Antrag jedoch abgelehnt.

Der Auftrag an die Verwaltung, eine große Lösung am „Gänsebusch” für die Nordvereine Victoria Habinghorst und VfB Habinghorst durchzurechnen, passierte anschließend den Rat mit einer Mehrheit gegen die Stimmen der Christdemokraten.

Dabei waren sich alle Redner darüber bewusst, dass der Ausbau des „Gänsebusches” erkauft wird mit der Aufgabe der Sportplätze an der Recklinghauser Straße („Habichthorst”) und eben des Trainingsplatzes am Stadtmittelpunkt. Gerade angesichts der geänderten Freizeitgewohnheiten und einer weiteren Überalterung der Bevölkerung sei das Grundkonzept in Habinghorst zukunftsfähig.

Vehement ging Ulrich Romahn, SPD-Ratsmitglied und Vorsitzender des Stadtsportverbandes, in die Debatte, um die Solidität des Konzeptes zu untermauern. Etliche Vorwürfe zielten darauf ab, dass der Arbeitskreis Sportstätten für den Papierkorb tätig gewesen sei, die Verwaltung habe alle Vorschläge unter den Tisch gekehrt. Das sei nicht der Fall, versicherten die Beteiligten.

Wenn der „Gänsebusch” konkret zum Ausbau anstehe, werde der Arbeitskreis wieder aktiviert und in die Planung einbezogen.

Christa Schriever


Kommentare
Aus dem Ressort
Courtis wird für Victoria zum Matchwinner
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Bei der Fußball-Stadtmeisterschaft hat Victoria Habinghorst durch einen Treffer von Alexandros Courtis den SV Dingen mit 3:2 (0:2) in der dritten Minute der Nachspielzeit besiegt und zieht in das Viertelfinale ein.
Stefan Strunk übernimmt das Adler-Zepter
Korfball-Regionalliga
Die Regionalliga-Korfballer des KV Adler Rauxel gehen mit einem neuen Trainer in die Hallen-Saison 2014/15. Stefan Strunk kehrt einem einjährigen Intermezzo beim Liga-Kontrahenten KC Grün-Weiß zu seinem Stammverein zurück.
Frohlinde: Termin gegen Wattenscheid steht - kein Duell mit der SG Eintracht/Yeni Genclik
Fußball-Westfalenpokal
Zwei Entscheidungen, die den FC Frohlinde betreffen, sind gefallen: Zum einen steigt das Duell im Westfalenpokal gegen Wattenscheid 09 erst Ende August. Zum anderen ist der FC in der Stadtmeisterschaft kampflos eine Runde weiter. Die SG Eintracht/Yeni Genclik bekommt keine Elf zusammen.
Arminia peilt auf kleinem Feld Titelverteidigung an
Frauenfußball-Stadtmeiste...
Kleine Tore, verkürzte Linien und ein kleineres Feld: Auch in diesem Jahr findet die Stadtmeisterschaft der Fußballerinnen wie im Vorjahr an einem Tag auf dem Kleinfeld statt. Während Arminia Ickern den Titel halten will, steht für ein anderes Team definitiv der Spaß am Kicken im Vordergrund.
VfB Habinghorst feiert zweistelligen Erfolg
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Mit einem Kantersieg hat der VfB Habinghorst das Viertelfinale der Fußball-Stadtmeisterschaft erreicht. Gegen den C-Ligisten VfR Rauxel setzte sich der A-Ligist am Donnerstagabend mit 10:1 (5:0) durch. Im Viertelfinale wartet nun die Spvg Schwerin auf den VfB.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Die Stadtmeisterschaften der Juniorenfußballer 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Radtouristik: Rundfahrt des RC Velo
Bildgalerie
Fotostrecke
Kuriose Spielabsagen im Amateursport
Bildgalerie
Fotostrecke